Mannheim- Hoher Schaden nach Blitzeinbruch in Juweliergeschäft, Zeugenaufruf!

        EinbruchMannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Zwei bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Freitag in ein Juwelier-Geschäft im Stadtteil Friedrichsfeld ein.

        Nach derzeitigem Kenntnisstand ereignete sich der Einbruch gegen 04:00 Uhr. Das Duo schob den Rollladen eines zur Vogesenstraße zeigenden Fensters nach oben, schlug ein Fenster zu Bruch und stieg dann in das Geschäft ein. Dort zerstörten die Diebe mehrere Glasvitrinen und erbeuteten Schmuck im Wert von weit über 100.000 Euro. Der Geschäftsinhaber, der im selben Haus wohnt, wurde während der Tatausführung wach und beobachtete zwei Männer beim Verlassen des Tatorts. Sie flüchteten Richtung Edingen-Neckarhausen.

        Sie wurden wie folgt beschrieben: ca. 180cm groß, dunkel gekleidet, Kapuzenpullover, schlanke sportliche Figur.
        Personen, die ebenfalls auf das Geschehen aufmerksam wurden, oder denen die Täter im Vorfeld der Tat oder nach dem Einbruch aufgefallen sind, werden gebeten, die Polizei unter 0621/174-5555 anzurufen. Das Kriminalkommissariat in Mannheim ermittelt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X