Neustadt – Sachbeschädigung durch Graffiti – Polizei sucht Täter

        DSCN4439 (Groß)Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Unbekannte Täter verunstalteten in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch, in der Zeit von 00:00h bis 08:00h mehrere Anwesen in der Landauer Straße, der Lachener Straße bis hin zur Unterführung am Bahnhaltepunkt Neustadt-Süd und in der Chemnitzer Straße mittels Graffiti-Sprühereien. Mehrere Mauern, Wände und Zäune wurden durch die pinkfarbenen „Tags“ beschädigt.
        Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, insbesondere zu den beigefügten Signaturkürzeln (sog. Tags) welche Rückschlüsse auf den Täter schließen lassen.
        Bei den Farbschmiererei mittels Graffiti wird regelmäßig der Straftatbestand des „§ 303 StGB Sachbeschädigung“ erfüllt.
        Hinweise an die Polizei können unter 06321/854-0 oder pineustadt@polizei.rlp.de abgegeben werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X