Südliche Weinstraße – Landkreis und Stadt fördern junge Talente an der Universität Landau

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar.

          Der Landkreis Südliche Weinstraße und die Stadt Landau werden auch im Jahr 2017 die Universität Koblenz-Landau weiterhin mit einer Spende für die Klaus-Töpfer-Stiftungs-Juniorprofessur unterstützen. Im Jahr 2015 war die anteilige Finanzierung einer Stiftungsjuniorprofessur erneut aufgelegt worden. Weitere Mitstreiter (z.B. APL, Fix-Stiftung, EnergieSüdwest) bezuschussen ebenfalls das Projekt.

          Für die Dauer von sechs Jahren stellen Landkreis und Stadt aus Stiftungsmitteln – die dem Landkreis und der Stadt über die SparkassenSüdliche Weinstraßestiftung zur Verfügung stehen – eine Summe von 20.000 Euro jährlich zur Verfügung.

          Damit konnte die Stelle der Stiftungsjuniorprofessur für Landnutzungskonflikte geschaffen werden, die zum Wintersemester 2016 mit Dr. Janpeter Schilling besetzt wurde.
          Die Professur ist in der Humangeografie am Institut für Umweltwissenschaften am Campus Landau angesiedelt und eng mit der Friedensakademie Rheinland-Pfalz verknüpft.

          „Wir unterstützen gerne die Arbeit der Universität aus der Region heraus und fördern damit Wissenschaft und Forschung, aber auch junge Talente. Die trägt auch zu einer Profilierung der Universität bei. Das gilt vor allem für die großen Zukunftsthemen.“, betonte Landrätin Theresia Riedmaier.
          „Das Wissen, das wir dank unserer Universität in Landau haben, ist Gold wert“, ergänzte Oberbürgermeister Thomas Hirsch. „Uns ist es ein großes Anliegen, die große Breite und die exzellenten Qualität der universitären Leistungen zu unterstützen und somit den Wissenschaftsstandort Landau kontinuierlich zu stärken.“

          Dr. Janpeter Schilling hat an der Universität Hamburg in Geografie promoviert und lehrt und forscht nun an der Universität Landau zu kleineren, lokalen Konflikten die aber globale Ursachen wie beispielsweise den Klimawandel haben. Dabei geht es um Themen wie Weinbau und Ökologie, um Windparks, aber auch um die Unterbringung von Flüchtlingen. Davor lehrte der Umwelt- und Konfliktforscher an der Uni Hamburg und an einer Berliner Hochschule. In Kenia hat Schilling beispielsweise den Einfluss von Klimaveränderungen auf bewaffnete Konflikte zwischen Viehhaltergruppen erforscht.

          Auch in den Jahren 2006 bis 2011 war eine Stiftungsprofessur an der Universität Landau im Rahmen der Demografieforschung mit insgesamt 60.000 Euro über sechs Jahre aus den Kontingenten der Stadt und des Landkreises unterstützt worden.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS SÜDLICHE WEINSTRASSE

                November 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                22Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                23Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                26Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                27Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X