Heidelberg – Auswärtsniederlage Heidelberg: Verletzungsgeplagte Rolling Chocolate bleiben im neuen Jahr weiterhin sieglos- Beim RSV Lahn-Dill 2 setzt es eine bittere 74:42

        Rolling Choclate
        „Ruhig bleiben und weiter akribisch am Erfolgskonzept feilen, lautet die Devise bei den 2017 leider noch sieglosen, verletzungsgeplagten Rolling Chocolate Heidelberg.“ Foto: Dominik Borg)

         Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/je) – Der verletzungs- oder krankheitsbedingte Ausfall gleich mehrerer Stammkräfte sorgt bei Heidelbergs sonst so erfolgsverwöhnten Rollstuhlbasketballern aktuell für allerlei Kopfzerbrechen, wie man die nun schon ganze 6 Spiele andauernde Negativserie stoppen kann. Auch beim zweiten Pflichtspiel im Jahr 2017, auswärts in Wetzlar, setzte es wie schon zu Jahresbeginn in München eine deutliche Niederlage.  Hatte man den RSV Lahn-Dill 2 zu Beginn der Saison, in der auf 6 Mannschaften zusammengeschrumpften 2.Bundesliga Süd, vor eigenem Publikum noch mit 65:60 bezwingen können, so sah man diesmal aus Heidelberger Sicht leider überhaupt kein Land an den Ufern der Lahn. Der Gastgeber, bekannt als äußerst hochkarätige „Zweitligareserve“ des Deutschen Serienmeisters, machte von Beginn an Dampf und ließ Heidelberg erst gar nicht ins Spiel kommen. Unter den Körben sorgte der baumlange Center Felix Schell mit einer überragenden Trefferquote (82% aus dem Feld / Topscorer der Partie mit 18 Pkt.) schnell für klare Verhältnisse, unterstützt von seinem ebenfalls bestens aufgelegten Center-Kollegen Johannes Hengst (13 Pkt.), welcher den Lahnstädtern beim Hinrunden-Spiel in HD-Kirchheim noch gefehlt hatte. Auf Seiten der Kirchheimer stemmten sich vor allem Chocolate-Kapitän Sven Eckhardt (10 Pkt.) und sein gesundheitlich angeschlagener Center-Kollege Ralf Schwarz (12 Pkt.) gegen die sich früh abzeichnende Niederlage. Nachdem die Rolling Chocolate im 1. Viertel zumindest noch den Anschluss halten konnten (22:14), gerieten sie bis zum Seitenwechsel leider schon beinahe aussichtslos ins Hintertreffen (41:26) und die Partie war frühzeitig entschieden. Im Duell der Pointguards setzte sich Nachwuchstalent und Ex-Heidelberger Nico Dreimüller (17 Pkt.) gegen Heidelbergs Altmeister Klaus Weber (12 Pkt.), der nach zwei verpassten Partien wieder für Heidelberg im Einsatz war, knapp durch. Dreimüller war es auch der zu Beginn des 2.Viertels mit 6 Punkten in nur anderthalb Minuten den vorzeitigen „Neckbreaker“ setzte und den Nordbadener alle Hoffnung nahm die Partie im Schlussviertel nochmals drehen zu können (58:36). Während beim RSV beinahe fünf Spieler zweitstellig scorten, kam von der ohnehin stark dezimierten Bank der Neckarstädter insgesamt zu wenig und so mussten die Rolling Chocolate neidlos anerkennen, dass sich diesmal das aktuell tiefer besetzte Team aus Mittelhessen am Ende verdient durchsetzte (74:42). „Das Gute an der aktuell recht prekären sportlichen Situation bei den Rolling Chocolate ist, dass wir in der diesjährig zwangsläufig auf nur 6 Mannschaften reduzierten 2. Bundesliga Süd nicht in Druck geraten können abzusteigen. Dennoch geht der sportliche Trend nach einem recht guten Saisonstart leider steil bergab und das werden wir so nicht stillschweigend hinnehmen. Wir müssen in nächster Zeit vor allem daran arbeiten, die aktuellen Negativerlebnisse aus den Köpfen unserer Sportler zu bekommen, denn in meiner Mannschaft steckt trotz der momentan wirklich akuten Verletzungs- und Krankheitsmisere, viel mehr als sie zuletzt gezeigt hat“, fand Headcoach Marco Hopp nach dem äußerst ernüchternden Ergebnis in Wetzlar dennoch aufmunternde Worte für sein zuletzt so arg gebeuteltes Team.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • SPORTVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                13Nov19:30- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater "Rebellinnen" am 13.November 201919:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Nov11:11- 20:00Ludwigshafen -Närrischer Sturm auf das Rathaus und #Dämmerumzug am Samstag, 16.11.201911:11 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                16Nov20:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Die Schönen Mannheims mit Cafe del Mundo20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                19Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Faszinierendes Tanzstück Sutra am 19. und 20.11 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                20Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Sutra - Pfalzbau Bühnen19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • SPORTNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X