Neustadt – Nach Unfall überschlagen und leicht verletzt

        Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Unfall überschlagen und leicht verletzt – Zeugen gesucht
        Neustadt/Weinstraße (ots) – Heute Mittag befuhr ein 24-jähriger Fahranfänger die B39 von Lambrecht kommend in Richtung Neustadt. In der Rechtskurve vor der Einmündung Lindenberg kam er ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich und landete im Wald hinter dem Radweg. Der Fahrer gab an, die Fahrbahn wäre durch einen weißen LKW mit Anhänger blockiert gewesen und er ausweichen musste, da er sonst mit ihm kollidiert wäre. Ein Zeuge, der von NW Richtung Lambrecht fuhr hatte keinen LKW wahrgenommen. Der Micra-Fahrer klagte über Schmerzen am Daumen, Knie und Gesicht vom Airbag, der PKW ist Totalschaden. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten sich dringend mit der Polizei Neustadt, Tel. 06321/8540, in Verbindung zu setzen.
        Neustadt

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X