Deidesheim – Trickdiebstahl aus Wohnung

        bildpraxistagDeidesheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 23.12.2016, gegen 17:30 Uhr klingelt eine junge Frau im Finkenweg bei dem 92 jährigen Geschädigten. Sie bat diesen zunächst um ein Glas Wasser. Dazu bat der Geschädigte die Frau in seine Küche, wo sie das Glas austrank und anschließend noch um eine Tasse Tee bat. Auch dieser Bitte kam der Geschädigt nach. Unbemerkt vom Geschädigten muss die Frau einen Komplizen in die Wohnung gelassen haben, welcher im Schlafzimmer des Geschädigten 300 EUR entwenden konnte. Die junge Frau schaffte es dem Geschädigten, zunächst unbemerkt, 50 EUR aus dessen Geldbeutel zu stehlen.
        Die Frau soll ca. 150-155 cm groß sein, ca. 18-20 Jahre alt, schwarze Haare und einen dunklen Parker getragen haben.

        Hinweise zu dem/die Täter bitte an die Polizeiinspektion Haßloch 06324/9330 oder an pihassloch@polizei.rlp.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X