Landau – Landauer Grundschulen fast ausnahmslos mit Zuwachs

        info-688-schulentwicklungLandau / Metropolregion Rhein-Neckar – Landauer Grundschulen fast ausnahmslos mit Zuwachs: Grundschule Süd und Grundschule Dammheim müssen baulich erweitert werden

          Fast alle Landauer Grundschulen werden in den kommenden Jahren Zuwachs bei den Schülerzahlen verzeichnen. Das legen die aktuellen Einwohnermeldedaten und die darauf basierenden Prognosen für die Einschulungen nahe. In der Grundschule Süd und der Grundschule Dammheim wird die Stadt je zwei zusätzliche Klassenräume schaffen.

          Die Arbeiten in Dammheim beginnen bereits im kommenden Jahr. Die Kosten für die Erweiterung beziffert das städtische Gebäudemanagement auf rund 450.000 Euro. 55 Prozent davon trägt die Verbandsgemeinde Offenbach, da 55 Prozent der Kinder, die in Dammheim zur Schule gehen, aus Bornheim stammen. Der Erweiterungsbau soll im kommenden Jahr auch bezugsfertig sein. Zeitgleich werden Umbauten an der bestehenden Schule durchgeführt, unter anderem soll eine Bibliothek entstehen.

          Für den Bau von zwei neuen Klassenräumen in der Grundschule Süd sind im Wirtschaftsplan des GML für 2017 Planungsmittel in Höhe von 100.000 Euro vorgesehen. 2018 könnte dann mit dem Bau begonnen werden. Im Einzugsbereich der Schule entstehen aktuell rund 100 neue Wohneinheiten. Auch diesem Zuwachs könnte durch den neuen Anbau begegnet werden.

          Oberbürgermeister Thomas Hirsch, zu dessen Zuständigkeitsbereich das GML gehört, betont die Bedeutung einer guten baulichen Entwicklung an den Schulen. „Es ist uns ein großes Anliegen, dass unsere Grundschulen auch künftig allen Schülerinnen und Schülern ein attraktives und funktionierendes Lernumfeld bieten können, in dem optimale Lernbedinungen herrschen und in dem das Lernen Freude macht“, erklärt der Oberbürgermeister. „Mit den Plänen zur Erweiterung der Schulen reagieren wir frühzeitig auf die Entwicklung der kommenden Jahre und können so möglichen Engpässen und Raumnöten entgegenwirken.“

          Mittelfristig könne es auch Handlungsbedarf in den Grundschulen Thomas Nast und Nußdorf geben, ergänzt Bürgermeister und Schuldezernent Dr. Maximilian Ingenthron. „Die verlässlichste Größe bei unseren Planungen sind die Einwohnermeldedaten. Faktoren wie Zuzüge und Wegzüge können die Situation in den einzelnen Grundschulen aber durchaus nachhaltig beeinflussen, vor allem dann, wenn zusätzliche Klassen zu bilden sind. Wir sind jedoch vorbereitet und arbeiten eng mit dem Gebäudemanagement zusammen, um kurz-, mittel- und langfristige Lösungen zu finden.“ Auch die Zusammenarbeit mit den Schulen funktioniere sehr gut, so Dr. Ingenthron, der sich ausdrücklich bei den Schulgemeinschaften für deren Engagement bedankt.

          Beide, Hirsch und Ingenthron, sind froh über die prognostizierte Entwicklung der Grundschule Arzheim. Mit bis zu 50 Schülerinnen und Schülern hat die Schule aus Sicht der Stadt eine gute Perspektive. Mögliche Entwicklungen, die aus der „Initiative Landau baut Zukunft“ einhergehen, werden Eingang in den nächsten Schulentwicklungsplan finden. Dieser geht einher mit der Arbeit an einem neuem Flächennutzungsplan für das Gebiet der Stadt Landau.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • WISSENSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                22Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                23Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                26Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                27Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • WISSENSCHAFTSNEWS

              >> Weitere
            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X