Mannheim – 34-Jähriger fährt gegen Leitplanke – Auto total beschädigt

        blaulichtwzMannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein 34-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer verursachte am Montagmorgen, gegen 9:45 Uhr in der Frankenthaler Straße einen Verkehrsunfall, bei dem sein Auto total beschädigt wurde. Der Mann verlor vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo er gegen die Leitplanke fuhr. Glücklicherweise zog sich der Autofahrer hierbei keine Verletzungen zu, sein PKW musste jedoch mit einem Kran geborgen und anschließend abgeschleppt werden. Die Zufahrt zur B44 musste kurzzeitig komplett gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden lässt sich bislang nicht näher beziffern.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X