Bockenheim – Aus Unvorsichtigkeit in den Straßengraben

        vu-b271-klein-002Gemarkung Bockenheim/Metropolregion Rhein-Neckar B 271 – 05.12.2016, 11:45 Uhr Weil ein 80-Jähriger aus Ramsen aus Unvorsichtigkeit die Kontrolle über sein Auto verlor, geriet er auf die Gegenfahrbahn und rutschte einen Hang hinunter. Dort blieb er im Gebüsch hängen. Glücklicherweise wurde kein anderes Fahrzeug in den Unfall verwickelt. Der Senior blieb unverletzt. Am PKW entstand hingegen ein hoher Sachschaden, wir schätzen ca. 15.000.- Euro.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X