Mannheim – MVV Energie ist weitere zwei Jahre exklusiver Wirschaftspartner der Jungen Oper

        Pressemitteilung Klangspielplatz | FOTO: Lys Y. SengMannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.

          2006 wurde die Junge Oper Mannheim als Kooperationssparte des Schnawwl und der Oper am Nationaltheater Mannheim ins Leben gerufen und widmet sich seitdem der Entwicklung eines zeitgenössischen Musiktheaters für Kinder und Jugendliche. Die Jungen Oper will ihrem Publikum Lust auf Opern und die Fähigkeit zur Rezeption komplexer musiktheatraler Ereignisse vermitteln und seinen ästhetischen Horizont erweitert. Sie versteht sich als Experimentierraum und Impulsgeber zugleich. So konnten in den vergangenen 10 Jahren 21 Inszenierungen auf die Bühnen des Nationaltheaters gebracht werden, darunter 15 Uraufführungen und 5 deutschsprachige Erstaufführungen. Entwickelt wurden aber auch partizipatorische Projekte mit Kindern und Jugendlichen der Rhein-Neckar-Region oder die Konzertreihen Instrumenten auf der Spur und Weltsprache Musik. Immer wieder konnten auch namhafte Komponisten wie Lucia Ronchetti, Gerhard Stäbler oder Kurt Schwertsik für die Junge Oper gewonnen werden. Einige der Auftragswerke wurden inzwischen bundesweit nachgespielt.

          Von Beginn konnte MVV Energie für die Idee der Jungen Oper begeistert werden und unterstützt diese bereits seit der Spielzeit 2006/2007 als exklusiver Wirtschaftspartner. »MVV Energie und die Junge Oper – das passt zusammen«, betonte Dr. Georg Müller, Vorstandsvorsitzender des Mannheimer Energieunternehmens, bei einem Pressegespräch. »Das Mannheimer Nationaltheater wie auch unser Unternehmen haben ihre Wurzeln in der Metropolregion Rhein-Neckar. Und gemeinsam setzen wir uns bereits seit zehn Jahren dafür ein, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für Musik und Spiel zu begeistern und übernehmen so Verantwortung für nachfolgende Generationen. Deshalb unterstützen wir die Junge Oper sehr gerne weitere zwei Jahre als exklusiver Wirtschaftspartner«, blickte er auf die aktuelle und kommende Spielzeit voraus.

          Die beiden Künstlerischen Leiter der Jungen Oper Andrea Gronemeyer (Intendantin Junges NTM) und Albrecht Puhlmann (Intendant Oper) sind sehr erfreut und dankbar über die großzügige Förderung und das langfristige Engagement der MVV Energie. Denn der Zuspruch des Publikums ist außergewöhnlich hoch, die Nachfrage noch lange nicht gestillt. Durch die Sicherung der Förderung um weitere zwei Jahre können in Mannheim weiterhin wegweisende Musiktheaterproduktionen für junges Publikum verwirklicht werden.
          Für Opernintendant Albrecht Puhlmann ist das Nationaltheater ohne Junge Oper undenkbar: »Die Junge Oper – das sind die Künstler und das Opernpublikum von morgen. Ohne sie kann keine Weiterentwicklung dieser wunderbaren Kunstform stattfinden. Junge Oper ist mehr als musikalisches Jugendprogramm, sie ist die künstlerische Zukunft und jetzt schon Teil und Bereicherung unseres Opernschaffens mit neuen Stoffen, Ausdrucksformen und Zugangsweisen. Die Junge Oper am Nationaltheater ist daher eine unverzichtbare Programmlinie innerhalb der Sparte Junges NTM.«

          Bei 10 Jahre Junge Oper soll vor allem das Publikum mitfeiern und so ist das Jubiläum Anlass für ein europäisches Festival des zeitgenössischen Musiktheaters für junges Publikum in Mannheim. Unter dem Titel Happy New Ears. Musiktheater für junges Publikum präsentieren vom 20. – 27. November 2016 Compagnien und Theater aus den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Schweden und Norwegen vierzehn wegweisende Inszenierungen für alle Altersgruppen auf den verschiedenen Bühnen des Nationaltheater Mannheim. Vom intimen Klangerlebnis für die Allerkleinsten über Cross-Over Performances und theatrale Klangexperimente bis hin zum großen Bühnenformat mit Orchester, Chor und Sängerensemble will Happy New Ears neuen Klangsprachen, Erzähl- und Darstellungsweisen Raum geben und diese befragen. Feierlich eröffnet wird das Festival am So, 20. November 2016 um 17.30 Uhr im Unteren Foyer des Opernhauses mit einem Festakt, zu dem der Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Theresia Bauer, sowie Teresa Darian von der Kulturstiftung des Bundes erwartet werden. In einer kurzen Performance weihen Schüler der 2. Klasse der Diesterwegschule und Musiker der Jungen Oper den Klang Spiel Platz, eine raumgreifenden und begehbare Klanginstallation, ein. Im Anschluss an den Festakt zeigt die Königliche Oper Stockholm um 19.00 Uhr mit Mein Bruder Don Juan (Min Bror är Don Juan) eine packende Interpretation von W.A. Mozarts Oper Don Giovanni im Opernhaus für junges Publikum ab 14 Jahren.

          Foto:Dr. Georg Müller, Andrea Gronemeyer und Albrecht Puhlmann im Klang Spiel Platz © Lys Y Seng

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Mannheim – EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung verkompliziert Arbeitsabläufe

            • Mannheim – EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung verkompliziert Arbeitsabläufe
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Was bis vor kurzem in vielen Betrieben individuell gehandhabt wurde, ist seit dem 14. Mai 2019 nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs streng geregelt: Alle Arbeitszeiten der vollständigen Arbeitnehmerzahl eines Betriebs müssen punktgenau maschinell festgehalten werden. Hierbei geht es in erster Linie darum, Arbeitnehmern ihre Rechte gegenüber dem Arbeitgeber zu ... Mehr lesen»

            • Bellheim – ACHTUNG Falsche Polizeibeamte

            • Bellheim – ACHTUNG Falsche Polizeibeamte
              Bellheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gleich zwei Senioren aus Bellheim hatten sich bei der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstag gemeldet, da sie von Betrügern, welche sich als Falsche Polizeibeamte, ausgaben, kontaktiert wurden. In einem Fall gab der angebliche Polizeibeamte vor, dass es zu Einbrüchen in der Nachbarschaft kam und die kontaktierte Person ebenfalls auf einer Liste von ... Mehr lesen»

            • Germersheim – Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

            • Germersheim – Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
              Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Dienstagmittag gegen 13 Uhr an der Einmündung An Fronte Beckers/Nachtigallenweg. Eine 49 – jährige Autofahrerin hatte beim Abbiegen in den Nachtigallenweg einen 51 – jährigen Radfahrer, welcher auf dem Radweg parallel fahrenden in Richtung Stadt unterwegs war übersehen, so dass dieser letztlich in ... Mehr lesen»

            • Germersheim – Ärzteversorgung im Landkreis Germersheim Brechtel und Buttweiler: Strukturen und Perspektiven gegen akuten Ärztemangel schaffen

            • Germersheim – Ärzteversorgung im Landkreis Germersheim Brechtel und Buttweiler: Strukturen und Perspektiven gegen akuten Ärztemangel schaffen
              Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Was ist wirklich zielführend, was kann der Landkreis tun, um Strukturen und Perspektiven zu schaffen, damit sich Ärzte in unserer Region gerne und dauerhaft niederlassen und einem akuten Ärztemangel vorgebeugt wird? Das wollen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der für Soziales zuständige Erste Kreisbeigeordnete wissen und im Zusammenspiel mit den Fachleuten ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Fahrradfahrer ohne Licht unterwegs

            • Frankenthal – Fahrradfahrer ohne Licht unterwegs
              Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 12.11.2019 gegen 06:55 Uhr befährt ein 30-jähriger Mann mit seinem Pkw die Beindersheimer Straße in Frankenthal. An der Kreuzung Nordring biegt der Fahrzeugführer nach links in Richtung Heßheim ab. Der 23-jährige Fahrradfahrer, welcher den Fahrradübergang im Kreuzungsbereich ohne Licht überquert, wird von dem Pkw-Fahrer übersehen und angefahren. Der Fahrradfahrer ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • FREIZEITVIDEOS

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                13Nov19:30- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater "Rebellinnen" am 13.November 201919:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Nov11:11- 20:00Ludwigshafen -Närrischer Sturm auf das Rathaus und #Dämmerumzug am Samstag, 16.11.201911:11 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                16Nov20:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Die Schönen Mannheims mit Cafe del Mundo20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                19Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Faszinierendes Tanzstück Sutra am 19. und 20.11 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                20Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Sutra - Pfalzbau Bühnen19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X