Speyer – Bus als Botschafter der Region

        busSpeyer/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Kooperation zwischen dem Historischen Museum der Pfalz, dem Badischen Landesmuseum und der BBK Busse & Bahnen Kurpfalz

        Im Zug einer Kooperation zwischen dem Historischen Museum der Pfalz in Speyer und dem Badischen Landesmuseum in Karlsruhe rollt ab dieser Woche ein Bus auf den Straßen der Metropolregion Rhein-Neckar, der für die beiden kommenden Sonderausstellungen „Maya – Das Rätsel der Königsstädte“ in Speyer und „Ramses – Göttlicher Herrscher am Nil“ in Karlsruhe wirbt.

        Der 40-Sitzer der Marke Temsa ist Teil des Fuhrparks der BBK – Busse & Bahnen Kurpfalz mit Sitz in Heidelberg und fährt ab sofort täglich durch die Innenstädte von Mannheim, Heidelberg und Karlsruhe und pendelt zu den Flughäfen Frankfurt-Hahn sowie Baden-Airpark.
        Die Kooperation zwischen den beiden befreundeten Häusern bietet auch für potentielle Besucher einen lukrativen Rabatt: Mit einem Erwachsenen-Ticket der einen Ausstellung erhält jeder Besucher einmalig 2,- € Ermäßigung auf den Einzelbesucher-Eintrittspreis der anderen.

        Geschäftsführer der BBK Detlev Barbis erklärt sein Engagement für die beiden Museen mit der Verbundenheit zu seinem Firmenstandort: „Ich sehe mich als Botschafter der Region – und freue mich, deren vielfältiges kulturelles Angebot auf meinen Bussen ins Land zu tragen!“
        Dass ein „Miteinander“ verschiedener Institutionen durchaus sinnvoll und wünschenswert ist, betont der Speyerer Museumsdirektor Alexander Schubert: „Wir freuen uns sehr über den starken Zusammenhalt in der Region und die Kooperation mit dem Badischen Landesmuseum in Karlsruhe und der BBK. So werden manche Werbemaßnahmen überhaupt erst möglich. Von der Zusammenarbeit profitiert aber auch der Besucher. Er wird auf zwei hochkarätige Sonderausstellungen aufmerksam und spart letztendlich beim Ticketkauf.“

        Zu sehen ist die Ausstellung „Maya – Das Rätsel der Königsstädte “ vom 2. Oktober 2016 bis zum 23. April 2017 im Historischen Museum der Pfalz in Speyer. Das Badische Landesmuseum zeigt „Ramses – Göttlicher Herrscher am Nil“ vom 17. Dezember 2016 bis zum 18. Juni 2017. Weitere Informationen unter www.maya-ausstellung.de und www.landesmuseum.de.
        Bildunterschrift: BBK-Geschäftsführer Detlev Barbis (links) und Museumsdirektor Alexander Schubert (rechts) vor dem Museumsbus
        Bildnachweis: Historisches Museum der Pfalz / Carolin Breckle

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X