Hoffenheim – Vier “Hoffenheimer” im olympischen Fußball-Halbfinale

        Hoffenheim/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Gleich vier Spieler, die bei der TSG 1899 Hoffenheim spielen oder in der Akademie des Klubs ausgebildet wurden, stehen in der Mannschaft, die durch ein 4:0 gegen die Auswahl Portugals das Halbfinale des olympischen Fußball-Turniers erreicht hat. Dort trifft das Team von Trainer Horst Hrubesch am Mittwoch auf Nigeria (21 Uhr MESZ ).

          „Dass vier Spieler der Olympiamannschaft, die nun in Rio im Halbfinale steht, in Hoffenheim ausgebildet wurden, erfüllt uns mit großem Stolz“, freute sich Dietmar Hopp, Hauptgesellschafter der TSG 1899 Hoffenheim. „Dies dokumentiert unsere exzellente Jugendarbeit nun auch auf internationaler Ebene, nachdem schon acht Spieler unseres Bundesliga-Kaders aus der eigenen Jugend stammen.“

          Solche Erfolge hat sich Dietmar Hopp vor vielen Jahren allenfalls erhofft. „Als wir 2001 mit der Gründung von ,Anpfiff ins Leben‘ unsere Jugendarbeit massiv intensiviert haben, war der heute erreichte Stand der Traum, den wir mit aller Energie verfolgt haben“, sagt Hopp. „Es hat 15 Jahre gedauert, dieses Traumziel zu erreichen. Dass wir nun da sind, wo wir stehen, ist auch Ansporn, in dieser Richtung weiterzumachen.“

          „Wir wollen jetzt unbedingt ins Endspiel, am besten gegen Brasilien im Maracana. Das wäre ein Traum“, sagt Abwehrchef Niklas Süle. Noch nie hat das DFB-Team der Männer ein olympisches Endspiel erreicht. „Es ist eine ganz klare Sache, dass wir dieses Halbfinale unbedingt gewinnen wollen, um dann endlich nach Rio zu kommen“, ergänzt Jeremy Toljan.

          Die beiden TSG-Profis sind Säulen in der Abwehr des Olympia-Teams und haben dazu beigetragen, dass der erste Medaillengewinn deutscher Fußballer seit 28 Jahren möglich geworden ist. Doch noch zwei weitere Spieler vergrößern die Hoffenheimer Fraktion bei Olympia – obwohl sie inzwischen bei anderen Klubs unter Vertrag stehen. „Wir kennen uns alle von früher, wir verstehen uns alle gut“, sagt Jeremy Toljan und bezieht bei dieser Aussage Davie Selke und Grischa Prömel mit ein. „Auch das hat dazu beigetragen, dass der Olympia-Kader in Rekordzeit zusammengewachsen ist“, pflichtet ihm Süle bei.

          Denn auch der inzwischen für RB Leipzig stürmende Selke wurde vier Jahre im Kraichgau ausgebildet. Und auch der vor einem Jahr zum Karlsruher SC gewechselte defensive Mittelfeldspieler Prömel, wurde drei Jahre durch die TSG-Trainer im Nachwuchsleistungszentrum geformt. „Es ist schön, ein Teil dieses Olympiateams zu sein. Das ist ein tolles Erlebnis für mich“, sagte Grischa Prömel nach seiner zweiten Einwechslung im Olympia-Turnier beim 4:0 gegen die Portugiesen.

          Dass ihre fußballerische Laufbahn ganz entscheidend von der achtzehn99 AKADEMIE geprägt wurde, bestätigen Selke und Prömel übereinstimmend. Wie Toljan und Süle, die ihre schulische Laufbahn sehr erfolgreich durch den TSG-Partner ‘Anpfiff ins Leben‘ abschlossen, haben auch sie von der dualen Ausbildung profitiert.

          Hansi Flick, der in seiner Eigenschaft als Sportdirektor der Olympia-Gesamtverantwortliche des DFB in Brasilien ist, bestätigt die Bedeutung der Hoffenheimer Nachwuchsarbeit für den deutschen Fußball. „Wir brauchen solche Vereine, die sich so engagiert und hochklassig wie die TSG der Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zuwenden“, erklärte der Bammentaler, der von 2001 an als TSG-Trainer für mehrere Jahre das heute bestehende Nachwuchsleistungszentrum in seinen Strukturen mitprägte.

          „Wir sind unter den letzten vier Teams, das hätte uns so keiner zugetraut“, sagte Flick. Er und Trainer Horst Hrubesch schätzen die große Kooperationsbereitschaft der TSG 1899 Hoffenheim sehr. Als der DFB in die Verhandlungen mit den Klubs um die Abstellungen für den Olympia-Kader ging, sträubten sich einige Vereine Spieler abzustellen. Nun stellt Hoffenheim wie Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und RB Leipzig je zwei Spieler in der Stammelf, dabei waren Süle und Toljan auf ihren Positionen als fixe Größen gesetzt.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Frankenthal / Ludwigshafen – Angeklagte muss nach Mord im Hemshof für mehr als 3 Jahre ins Gefängnis

            • Frankenthal / Ludwigshafen – Angeklagte muss nach Mord im Hemshof für mehr als 3 Jahre ins Gefängnis
              Frankenthal / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie MRN-News berichtete wurde am 31. März diesen Jahres im Hemshof ein 43-Jähriger von seiner Lebensgefährtin durch einen Stich in den Oberschenkel getötet. Das Landgericht Frankenthal hat am heutigen Dienstag die 49-Jährige Ludwigshafenerin zu drei Jahren und zwei Monaten Haft wegen gefährlicher Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt. Die anfängliche ... Mehr lesen»

            • Frankfurt (Main) / Offenbach (Main) / MRN-News überregional – LKA Hessen sprengt IS-Terrorzelle und verhindert Anschlag

            • Frankfurt (Main) / Offenbach (Main) / MRN-News überregional – LKA Hessen sprengt IS-Terrorzelle und verhindert Anschlag
              Frankfurt (Main) / Offenbach (Main) / MRN-News überregional (ots) – In einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gemeinsam mit dem Hessischen Landeskriminalamt heute drei Wohnungen in Offenbach durchsucht und drei Personen vorläufig festgenommen. An den Maßnahmen waren etwa 170 Beamte des Landeskriminalamtes und des ... Mehr lesen»

            • Speyer- Heizöl beim Abpumpen ausgelaufen und in Woogbach und Rhein geflossen

            • Speyer- Heizöl beim Abpumpen ausgelaufen und in Woogbach und Rhein geflossen
              Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstagmorgen kam es beim Abpumpen eines Heizöltanks an einem Privathaus im St.-Klara-Kloster-Weg zum Austritt einer unbekannten Menge Heizöl. Das Heizöl eines Tanks im Keller eines Wohnhauses sollte dabei von einer Tankschutzfirma aus Mannheim in ein Großpackmittel (IBC) der Firma gepumpt werden. Beim Ab- bzw. Umpumpen kam es dann zum Austritt der ... Mehr lesen»

            • Hirschhorn – Sportboot und Bootsanhänger im Wert von 25.000 Euro gestohlen

            • Hirschhorn – Sportboot und Bootsanhänger im Wert von 25.000 Euro gestohlen
              Hirschhorn/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – In der Zeit zwischen Freitag (25.10) und Freitag (8.11.) wurde in der Ersheimer Straße ein abgestellter Bootsanhänger mitsamt Motorboot entwendet. Bei dem Boot handelt es sich um ein weißes Yamaha-Sportboot mit dem Boots-Kennzeichen HD-JP 72. Das Boot war mit einer grauen Plane mit weißer Yamaha-Aufschrift abgedeckt. Der durch ein Schloß ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – 9. Finanzgespräche an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: „Konstruktive Crashgedanken – Fakten, Szenarien und Wohlfühlstrategien“

            • Ludwigshafen – 9. Finanzgespräche an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: „Konstruktive Crashgedanken – Fakten, Szenarien und Wohlfühlstrategien“
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sorge um einen möglichen Finanzcrash beschäftigt wohl derzeit viele Anlegerinnen und Anleger: So lockte das Thema der 9. Ludwigshafener Finanzgespräche unter Leitung von Prof. Dr. Hartmut Walz, Fachbereich Dienstleistungen und Consulting, erneut rund 300 Gäste an die Hochschule. Veranstaltungsinitiator Prof. Dr. Hartmut Walz vom Fachbereich Dienstleistungen und Consulting hatte konkrete Orientierung und ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • SPORTVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                13Nov19:30- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater "Rebellinnen" am 13.November 201919:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Nov11:11- 20:00Ludwigshafen -Närrischer Sturm auf das Rathaus und #Dämmerumzug am Samstag, 16.11.201911:11 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                16Nov20:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Die Schönen Mannheims mit Cafe del Mundo20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                19Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Faszinierendes Tanzstück Sutra am 19. und 20.11 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                20Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Sutra - Pfalzbau Bühnen19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • SPORTNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X