Mannheim – Maimarkt Mannheim: Es geht los!

Mannheim,MaimarktMannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.

Am Samstag beginnt Deutschlands größte Regionalmesse – Riesige Produktvielfalt, buntes Programm, Aktionen zum Mitmachen – Neu: Sonderschau „Eine-Welt-Halle. FairTrade“ – Geöffnet täglich von 9 bis 18 Uhr

Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen, jetzt kann es endlich losgehen! Am Samstag, 30. April, um 9 Uhr beginnt der Maimarkt Mannheim. Gleich zu Beginn trifft sich die Polit-Prominenz im Festzelt: Peter Hofelich, Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, eröffnet Deutschlands größte Regionalmesse offiziell um 10 Uhr, gemeinsam mit Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und dem Vizepräsidenten des Landesbauernverbandes Hans-Benno Wichert. Elf Tage lang haben die Besucherinnen und Besucher dann Zeit, die vielfältigen Angebote der mehr als 1.400 Aussteller zu entdecken: Rund 20.000 Produkte und Dienstleistungen finden sich in den 47 Hallen und auf dem großen Freigelände – jede Menge Möglichkeiten auszuprobieren, zu vergleichen und sich beraten zu lassen!

Ganz neu dabei ist die Sonderschau „Eine-Welt-Halle. FairTrade“ in Halle 16. Von Afrika über Asien und Lateinamerika, von Kaffee, Tee oder Schokolade bis hin zu Themen wie saubere Kleidung und faire Kommune – an elf Motto-Tagen informieren Einzelhändler und Institutionen aus der Region mit Vorträgen, Workshops und Multivisionsshow über ihre Arbeit, Hilfsprojekte und wirtschaftliche Verflechtungen. An den Ständen finden sich Kunsthandwerk, Wohnaccessoires, Mode und Schmuck aus fairem Handel. Im Café gibt es fair gehandelte Leckereien wie Kaffee, Tee und Gebäck.

In der Sonderschau Inklusion kann man nicht nur in die Rolle von Menschen mit Handicap schlüpfen, sondern auch den Vorträgen hochkarätiger Mediziner lauschen. Der Schulterschluss hat sich zum Maimarkt-Auftakt Sportliches vorgenommen: Das Wettkampfteam der Berufsfeuerwehr will in 48 Stunden auf einem Treppensteiggerät viermal den Mount Everest erklimmen. In der Kulturecke kann man unter anderem in französischen und deutschen Comics schmökern, der Handwerker-Nachwuchs demonstriert sein Können in der Schau-Baustelle – mitmachen erwünscht! Die schönsten Ausflugsziele vor der Haustür findet man in der Halle der Metropolregion. Ein Besuch bei Pferd, Kuh, Schwein und Co. in den Tierzelten macht das Maimarkt-Erlebnis erst komplett. Auf dem Turnierplatz begeistern Superstars mit Dressur, Arena-Polo und Springen.

Beliebt und geschätzt ist der Maimarkt vor allem wegen seiner Vielfalt: Ob multifunktionale Möbel, eine neue Küche, traumhafte Wasserlandschaften, Exotisches aus Afrika, Trends für Garten und Balkon, energetische Baustoffe oder clevere Helferlein für den Haushalt – hier wird man fündig! Zwischendurch gibt es kreative Rezeptideen aus der Kochwerkstatt, Inspiration für den nächsten Urlaub, Mode und bunte Accessoires. Kinder toben in der Spielewelt und testen neue Sportarten wie „Bubble Fußball“ auf dem Mobilcourt.

Der Maimarkt Mannheim ist vom 30. April bis 10. Mai täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen und das Tagesprogramm unter www.maimarkt.de
Quelle:MAG Mannheimer Ausstellungs-GmbH

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN