Limbach – Allein beteiligt – schwer verletzt

        Limbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Vermutlich aufgrund eines so genannten Sekundenschlafs kam am Montagmorgen, gegen 6.30 Uhr, der PKW einer Frau zwischen Trienz und Limbach von der Straße ab. Der Mercedes der 50-Jährigen prallte dort gegen einen Baum und kippte auf die Fahrerseite. Zunächst wurde ein Unfall ohne Verletzte gemeldet, doch später stellte sich heraus, dass die Fahrerin so schwer verletzt wurde, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste. Hinweise auf die Beteiligung eines anderen Verkehrsteilnehmers ergaben sich
        nicht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X