Friedelsheim – Vorfahrt nicht beachtet

        1Friedelsheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag (29.02.) befuhr gegen 19.55 Uhr eine 56jährige Frau aus Friedelsheim die Hauptstraße und wollte an der Einmündung zur Bahnhofstraße mit ihrem Mercedes die Kreuzung in Richtung Gönnheim überqueren. Sie beachtete an der ausgeschalteten Lichtzeichenanlage dabei aber nicht die Vorfahrt einer 22jährigen Golf-Fahrerin aus Deidesheim, die in Richtung Niederkirchen unterwegs war. Die Deidesheimerin konnte einen Zusammenstoß nicht vermeiden und prallte gegen die linke Seite des Mercedes-Cabrio. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf deutlich über 10.000 Euro geschätzt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X