Ludwigshafen – Wildpark-Jahresprogramm trifft Geschmack von Groß und Klein

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Verhexte Bäume im Zauberwald
        Sehen, lauschen, tasten, streicheln, backen, basteln, reiten, sich in eine Märchenwelt entführen lassen, die Welt von Tieren und Pflanzen entdecken – all das und noch viel mehr bietet das Programm, das das Wildpark-Team für das Jahr 2016 kreiert hat. Neben den rund 50 Angeboten gibt es darüber hinaus Kurzexkursionen und Tagesausflüge sowie spezielle Angebote für Seniorinnen und Senioren.
        “Über 95.000 Besucherinnen und Besucher konnten wir im vergangenen Jahr willkommen heißen. Das spricht für die tolle Arbeit unseres Wildparkteams und wenn, dank der Hilfe des Fördervereins, im Frühjahr drei Luchse ein neues Gehege beziehen, so wird das sicherlich nochmal zur Attraktivitätssteigerung beitragen”, freut sich Bau- und Umweltdezernent Klaus Dillinger, der am Mittwoch, 13. Januar 2016, das Jahresprogramm vorstellte.
        Zum festen Bestandteil gehören das Oster-, Sommer- und Herbstferienprogramm, der Erlebnistag für Familien, das Laternenfest, der Nikolaustag mit Nico Nuss, die Waldweihnacht für Tiere sowie der Heimtier- und Hexentag. Neben zahlreichen Bastelangeboten, Fledermaus- und Vogelexkursionen gibt es die Möglichkeit, mit Lamas und Eseln zu wandern, das Volk der Bienen zu entdecken, an einer Fotosafari teilzunehmen oder sich von Elke König und Turmschreiber Michael Cramer in den Bann von Märchen und Erzählungen ziehen zu lassen. Für Erwachsene wie Kinder gleichermaßen interessant ist der Stand der Jungen Jäger mit ihrer Erlebnisschule Wald und Wild. Sehr beliebt ist der Hexentag im Zauberwald. Waldhexe Fabula, alias Betty Langhoff, bietet eine Besenschule und einen Tanzkurs für Nachwuchshexen an, zaubert mit Katze Kunigunde und Frosch Viktor und hat den “Kräuterzauber” neu in ihr Programm aufgenommen. Ebenfalls neu ist der “König und sein Daumen”, ein Puppentheaterspiel für kleine Klimaschützer im Haus der Naturpädagogik. Spaß macht eine 20-minütige Fahrt mit der Kutsche immer dienstags und donnerstags oder für einen Tag Tierpfleger sein, beides auf Anfrage.
        Buchbar sind naturpädagogische Führungen mit zehn ausge-wählten Themen, Kindergeburtstage, spezielle Seniorenangebo-te sowie Kurzexkursionen oder gar sechsstündige Tagesausflüge.
        Das ausführliche Programm liegt als Flyer unter anderem am Bürgerservice aus.
        Öffnungszeiten:
        November bis Januar: 9 bis 17 Uhr; Februar, März und Oktober: 9 bis 18 Uhr; April bis September 9 bis 19 Uhr.

        Eintrittspreise:
        Kinder bis zu drei Jahren: freier Eintritt
        Kinder von vier bis 12 Jahren: 1,50 Euro
        Kinder/Jugendliche ab 13 Jahren: 3 Euro
        Studenten, Behinderte, Rentner: 3 Euro

        Erwachsene: 4 Euro
        Familienkarte: 8 Euro
        Jahreskarte: 26 Euro
        Zum Wildpark:
        Neben der Erholungs- und Erlebnisfunktion stellt der Wildpark Rheingönheim einen wichtigen Naturraum dar. In dem 30 Hektar großen Auenwäldchen tummeln sich über 200 Tiere aus 30 europäischen Wildarten. Mit 39 belegten Horsten stellt er die landesweit größte Kolonie von Graureihern dar. Zudem haben im Wildpark elf Fledermausarten ihre Heimat gefunden. Hierfür wurde der Wildpark per Plakette und mit einer Urkunde als ein “herausragendes Fledermausquartier im gesamten Bundesland” gewürdigt. 2012 nahmen Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse und Umweltdezernent Klaus Dillinger stellvertretend für die Stadt Ludwigshafen eine Auszeichnung vom NABU Rheinland-Pfalz und dem Ministerium für Umwelt entgegen. Dieses große natürliche Potential mit der reichhaltigen Vielfalt wird durch unterschiedliche Veranstaltungen gezielt für die Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie für naturpädagogische Zwecke verwendet. Für die herausragende Leistung im Bereich der Naturpädagogik wurde der Wildpark im Jahr 2010 vom Mainzer Bildungsministerium ausgezeichnet und als “SchURstation” anerkannt (Zukunft denken – nachhaltig handeln – schulnahe Umwelterziehungseinrichtung Rheinland-Pfalz).

        Weitere Informationen unter: www.ludwigshafen.de sowie www.wbl-ludwigshafen.de/wildpark

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

        • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Bad Dürkheim – Kennzeichendieb auf frischer Tat ertappt und gestellt

          • Bad Dürkheim – Kennzeichendieb auf frischer Tat ertappt und gestellt
            Bad Dürkheim /Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Am 21.10.2019, um 21.00 Uhr wurde durch einen Zeugen beobachtet, wie sich 28-jähriger Bad Dürkheimer an den Kennzeichen eines Pkws in Bad Dürkheim in der Kaiserslauterer Straße in Hardenburg zu schaffen machte. Nachdem der Beschuldigte durch den Zeugen angesprochen wurde verblieb dieser bis zum Eintreffen der Polizei vor ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Standesamt am 31. Oktober nur vormittags geöffnet

          • Frankenthal –  Standesamt am 31. Oktober nur vormittags geöffnet
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund eines Software-Updates hat das Standesamt im Rathaus am Donnerstag, 31. Oktober, nur vormittags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Am Montag, 4. November, gelten die regulären Öffnungszeiten (8 bis 12 Uhr). INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Die Stadtverwaltung bittet um Kenntnisnahme und Verständnis.»

          • Ladenburg – „Natur nah dran“-Flächen in Ladenburg sind Kinderstuben für Wildbienen und Schmetterlinge

          • Ladenburg – „Natur nah dran“-Flächen in Ladenburg sind Kinderstuben für Wildbienen und Schmetterlinge
            Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Auch wenn sie im Herbst und Winter etwas wilder aussehen: Die mit dem Förderprogramm „Natur nah dran“ in Ladenburg angelegten Wildstaudenflächen und Wildblumenwiesen am Martinskreisel und im Waldpark leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt und gegen das Insektensterben. Wildstaudenbeete bieten Tieren im Herbst und Winter ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Geänderte Öffnungszeiten des Bürgerservice bleiben bis Jahresende bestehen

          • Frankenthal – Geänderte Öffnungszeiten des Bürgerservice bleiben bis Jahresende bestehen
            Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der anhaltenden Personalsituation bleiben die geänderten Öffnungszeiten des Bürgerservice im Rathaus bis Jahresende bestehen. Die Stadtverwaltung bittet um Kenntnisnahme und Verständnis. INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Geöffnet ist montags und dienstags von 8 bis 12 und 14 bis 16 Uhr, mittwochs von 8 bis 14 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 und 14 bis ... Mehr lesen»

          • Speyer – Einbruch in Biomarkt mit Täterfestnahme

          • Speyer – Einbruch in Biomarkt mit Täterfestnahme
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de 21.10.2019, 23:50 – 23:54 Uhr Kurz vor Mitternacht verschaffte sich ein 42-Jähriger Wohnsitzloser durch Aufhebeln eines Fensters unberechtigten Zutritt in einen Biomarkt in der Bahnhofstraße. Er entwendete dort eine Spendenkasse, mehrere Packungen Zigaretten und ca. 4-5 Fleecejacken. Die mit der Tatortaufnahme betrauten Polizeibeamten konnten den Täter auf den ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          • FREIZEITVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS IN LUDWIGSHAFEN

              Oktober 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • FREIZEITNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X