Frankenthal – Christian Baldauf CDU: Spielzeug für bedürftige Kinder – Sammelaktion geht weiter

Frankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar.Weihnachten steht vor der Tür, weshalb ich mich heute an Sie wenden möchte. Bereits im Mai haben viele Bürgerinnen und Bürger in Frankenthal und den Gemeinden des nördlichen Rhein-Pfalz-Kreises gemeinsam mit der Feuerwehr, dem THW, den Johannitern, den Maltesern, der Caritas und den muslimischen Verbänden Spielzeug für bedürftige Kinder gesammelt. Der Kinderschutzbund richtete ein Spendenkonto ein. Die Hilfsbereitschaft war überwältigend. Die gesammelten Spielsachen füllten einen großen Raum in der Tanzschule „Fun & Swing“ und bereiteten vielen Kindern große Freude.

Jetzt haben wir uns entschlossen, erneut eine solche Sammlung durchzuführen. Wir wollen Mädchen und Jungen – die bedürftig sind – auch zu Weihnachten eine Freude bereiten.

Deshalb bitte ich um Ihre Unterstützung. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie persönlich oder Ihr Verein sich an unserer Aktion beteiligen. Sachspenden oder ein finanzieller Beitrag sind gleichermaßen willkommen.
Die Sammlung startet am 12.12.2015, 10:00 Uhr, in der Tanzschule „Fun & Swing“ in Frankenthal, gerne sind Sie hierzu eingeladen.
Bis 24.12.2015, 12:00 Uhr, können Spielsachen dort zu den normalen Öffnungszeiten abgegeben werden.

Weitere Abgabepunkte sind bisher: Jugendfeuerwehr Frankenthal freitags von 17:00 – 19:00, Jugendgruppe des THW montags von 18:00 – 22:00 und donnerstags von 18:00 – 20:00 Uhr.

Gerne können Sie auch weitere Sammelpunkte vorschlagen. Wir werden dies dann unter anderem auf einer Internetseite berücksichtigen.

Am 22. und 23.12.2015 sind wir zusätzlich mit einer Aktionsbude auf dem Frankenthaler Weihnachtsmarkt vertreten. Auch dort wollen wir Geld und Spielsachen sammeln. Ich freue mich, wenn Sie die Aktion und damit die Kinder unterstützen.
Letzter Abgabetermin ist der Vormittag des 24. Dezember in der Tanzschule.
Aus Sicherheits- und Hygienegründen können keine Spielsachen angenommen werden, die an das Stromnetz angeschlossen werden können und leider keine Puppen und Kuscheltiere. Willkommen sind zum Beispiel Farbstifte, Papier, Brettspiele, Bücher, Bälle, Sportspiele und Springseile. Die Spielzeuge sollten vollständig und intakt sein. Spielzeug mit Batteriebetrieb ist möglich.
Nach dem 24.12.2015 werden die Spielsachen verteilt oder können am 24.12. bis 12:00 Uhr auch direkt in der Tanzschule abgeholt werden.
Der Kinderschutzbund hat speziell zu dieser Aktion erneut ein Spendenkonto eingerichtet:

IBAN DE45546512400240030080, Verwendungszweck: Bedürftige Kinder
Wenn Sie die Hilfsaktion unterstützen wollen, melden Sie sich bitte unter den angegebenen Adressen oder überweisen auf das oben stehende Konto.

Schon jetzt wünsche ich Ihnen allen eine besinnliche Weihnachtszeit
und einen guten Start ins neue Jahr.
Glück, Gesundheit und Gottes Segen mögen Sie begleiten.
Text/Bilder Quelle CDU Bürgerbüro Frankenthal

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN