Germersheim – Stadtbahn – Bündel an Verbesserungsmaßnahmen angekündigt Landrat und Kreisausschuss übten massive Kritik an Zuverlässigkeit der Stadtbahn

        Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Endlich haben der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und die Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) reagiert und Maßnahmen gegen die andauernden Stadtbahn-Ausfälle, Verspätungen und fehlenden Informationen an den Bahnsteigen eingeleitet“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. Vertreter von KVV und AVG mussten in der Kreisausschusssitzung Anfang November massive Kritik von Landrat Brechtel und Mitgliedern des Kreisausschusses einstecken. U. a. wurde ihnen vorgeworfen, durch mangelnde Zuverlässigkeit der Stadtbahn und schleppende eingeleitete Veränderungen der Situation das Vertrauen der Fahrgäste verspielt zu haben.

          „AVG und KVV haben reagiert und präsentierten bereits wenige Tage später im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr erste Lösungsansätze“, so der Erste Kreisbeigeordnete Dietmar Seefeldt: Als erste Maßnahme wurde innerhalb der AVG eine Arbeitsgruppe für die Linien S 51/S52 eingerichtet, durch die bei Fahrzeugstörungen ein schnelles Eingreifen durch eine spezielle Werkstatt sichergestellt wird. Die Stadtbahnen des Typs ET2010 werden mit einer neuen Software ausgestattet, die das morgendliche Kuppeln zuverlässiger macht und so sicherstellt, dass keine Züge in der Hauptverkehrszeit ausfallen. Außerdem wird ein Techniker in Germersheim eingesetzt, der Probleme vor Ort lösen kann. Zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember können Fahrgäste über die neue KVV-Echtzeitinformation, www.efa-bw.de, aktuelle Daten und Informationen für ihre Strecke abrufen. Dies funktioniert auch mittels einer App. Ebenso in Sachen Fahrgastinformation wird es im 1. Quartal 2016 technische Neuerungen geben: Die Anzeigetafeln werden dadurch schneller mit aktuellen Daten versorgt. „Ich gehe davon aus, dass dieses Maßnahmenbündel tatsächliche und anhaltende Verbesserungen für alle Fahrgäste der Stadtbahn bringt. Über den Fortgang der Maßnahmen und die Verbesserungen lassen wir uns regelmäßig informieren“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • POLITIKVIDEOS

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS IM KREIS GERMERSHEIM

                November 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                22Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                23Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                26Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                27Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X