Heppenheim – Eine zentrale Plattform für die selbstständigen Energieberater

        5  Energieberater-NetzwerktreffenHeppenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Transparenz erhöhen und den Wissensaustausch weiter vorantreiben – das hat sich die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), auf die Fahnen geschrieben. Aus diesem Grund lädt sie die beruflich selbstständigen Energieberater aus der Wirtschaftsregion regelmäßig zum Energieberater-Netzwerk ein. Kürzlich fand die fünfte Veranstaltung dieser Art in Heppenheim statt.

          „Mit dem Energieberater-Netzwerk wollen wir die vorhandenen Energieberatungsangebote sichtbarer machen, die Wertschöpfung in der Region erhöhen und den Informations- und Erfahrungsaustausch der Energieberater stärken“, erläutern Philipp Meister und Christian Kuhlmann, beide Projektmanager der Energieagentur Bergstraße der WFB und verantwortlich für das Energieberater-Netzwerk. Mit Erfolg. Zur Veranstaltung waren rund 50 Teilnehmer gekommen, die Dagmar Cohrs, stellvertretende Geschäftsführerin der WFB, begrüßte. Im Fokus standen die Themen Lüftungskonzepte und Planung von Lüftungsanlagen in Wohngebäuden, über die Dr. Wolfgang Freimann-von Werder, Dozent an der HAWK (Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst) Holzminden, referierte. Wie er unterstrich, steigen die Anforderungen an die Luftdichtheit der Gebäudehülle stetig und machen bei Neubauten und energetischen Ertüchtigungen von Bestandsgebäuden neben der Erstellung eines Lüftungskonzeptes eine Lüftungsanlage nahezu unabdingbar. Der Referent erläuterte die planungstechnischen Anforderungen an Lüftungsgeräte und zeigte wissenswerte Details auf. Neben den energetischen Vorteilen einer Lüftungsanlage – durch eine integrierte Wärmerückgewinnung bleiben 80-90 Prozent der Wärme im Gebäude, während bei der Lüftung über Fernster ein Großteil der erzeugten Wärme verloren geht – biete diese weitere Vorteile, so der Referent.

          „Besonders im Bereich der Wohnbehaglichkeit ergeben sich bei einer kontrollierten Wohnraumlüftung große Vorteile gegenüber der konventionellen Lüftung über die Fenster“, so von Werder. Feuchtigkeit, die über den Tag durch die Bewohner – beispielsweise durch Kochen oder das Trocknen von Wäsche – im Gebäude entstehe, werde automatisch nach draußen geführt und durch unverbrauchte Luft ausgetauscht. „Die Fensterlüftung reicht nicht aus, wenn die Bewohner abwesend sind oder nachts schlafen, da sie in diesen Zeiten nicht ausreichend Stoßlüften können“, erläuterte der Fachmann. Selbstverständlich sei es in einem Gebäude mit Lüftungsanlage auch weiterhin möglich, wenn auch nicht mehr zwingend nötig, die Fenster zu öffnen, wenn man dies möchte. Die Luft werde durch eingebaute Filter gereinigt. „Gerade Allergiker können hier profitieren, da die Filter auch Pollen abfangen“, hob er hervor.

          Nachdem der Referent einige Kommentare und Nachfragen der Teilnehmer beantwortet hatte, ergab sich ein intensiver Dialog unter den Energieberatern. „Die Netzwerktreffen zeichnen sich durch eine ausgewogene Mischung aus Information und Kommunikation aus“, schloss Cohrs. Abschließend führten die Teilnehmer die Impulse in kleinem Kreise weiter. Info: Auf den Seiten der Energieagentur Bergstraße unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de/Energie finden Interessierte eine übersichtliche Darstellung der selbstständigen Energieberater im Kreis Bergstraße mit ihren Qualifikationen, Dienstleistungsangebot, Spezialgebieten, Referenzen und einiges mehr, um den Bürgerinnen und Bürgern die Suche nach einem passenden Berater zu erleichtern. Wissenswertes über die Energieagentur Bergstraße, einem Pilotprojekt des Landes Hessen und gefördert von diesem sowie aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), finden Sie ebenfalls im Internet unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X