• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – Heidelberg/BAB 5: Auffahrunfall – zwei leichtverletzte Personen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von
rund 4.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend auf
der A 5 in Fahrtrichtung Frankfurt. Ein 40-jähriger Mann fuhr gegen 18.30
Uhr kurz nach der Raststätte Hardtwald auf den Mercedes-Transporter einer
25-jährigen Frau auf, die verkehrsbedingt bremsen musste. An beiden
Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Mercedes-Fahrerin und ihr 51-jähriger
Beifahrer erlitten durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen und begaben
sich in ärztliche Behandlung. Gegen den 40-Jährigen wird nun wegen
fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de