Esthal – Verkehrsgefährdung

        Esthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 53-jähriger PKW-Fahrer kam am 01.09.2015 gegen 17 Uhr auf der Kreisstraße bei Esthal unter Alkoholeinwirkung und offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug kollidierte mit einem Baum und blieb anschließend im Straßengraben mit Totalschaden liegen. Der Unfallverursacher entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle, konnte jedoch nachfolgend durch die Polizei ermittelt werden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und er wird sich unter anderem wegen Verkehrsgefährdung verantworten müssen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X