Sinsheim – Yamaha-Fahrer schwer verletzt

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam am Montag gg. 17 Uhr ein 18-jähriger Yamaha-Fahrer beim Befahren der Straße “Hummelberg” ins Schlingern, kippte auf die Seite und rutschte schließlich in den Grünstreifen. Dabei zog sich der Sinsheimer schwere Verletzungen zu, die nach der Erstversorgung im Krankenhaus weiterbehandelt werden mussten. Der Schaden an seiner Yamaha ist gering.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN