Walldürn – Fußgänger schwer verletzt

Walldürn / Metropolregion Rhein-Neckar – Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, gegen 14.00 Uhr, auf der Walldürner Friedrich-Ebert-Straße, erlitt ein 76-Jähriger schwere Verletzungen. Ein 64-Jähriger hatte mit seinem BMW die Straße in Richtung zur Grundschule befahren und wollte mit seinem Pkw wenden. Hierzu fuhr der Autofahrer nach links und übersah dabei vermutlich den auf dem Gehweg in Richtung Stadtmitte laufenden Fußgänger. Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN