Neunkirchen – Verkehrsunfall mit rund 10.000 Euro Sachschaden

Neunkirchen Auf rund 10.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Neunkirchen entstand. Der Fahrer einer Arbeitsmaschine wollte aus einer Hofeinfahrt auf die Brunnenstraße einfahren und übersah dabei vermutlich einen aus Richtung Guttenbach herannahenden Toyota. Der Pkw wurde über die gesamte Fahrzeugseite hinweg beschädigt. Verletzt wurde niemand.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN