Maxdorf – Nach Unfall geflüchtet

Maxdorf / Metropolregion Rhein-Neckar – Den PKW VW Polo eines 51-jährigen Mannes aus Weisenheim beschädigte am gestrigen Dienstag zwischen 14:10 Uhr – 16:10 Uhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer. Der Mann hatte sein Fahrzeug in der Friedrich-Ebert-Straße in Maxdorf am Fahrbahnrand abgestellt. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Schaden in Höhe von ca. 900,- Euro. Das unfallverursachende Fahrzeug müsste im Bereich der Beifahrertür und im vorderen rechten Kotflügel Unfallschäden aufweisen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN