Mannheim – Freibad Sandhofen umfangreich saniert – Badesaison startet am 23. Mai

Mannheim/ Metropolregion Rhein Neckar.Der Sommer rückt immer näher und die Pfingstferien sind in Reichweite. Damit die Freibäder wie gewohnt genutzt werden können, hat die Stadt Mannheim umfangreiche Sanierungen durchgeführt. Eine der größten Maßnahmen vor der Freibadesaison waren die Maßnahmen im Familienbad Sandhofen. Das Bad, das über ein Schwimmerbecken sowie ein Nichtschwimmerbecken mit kleiner Wasserrutsche die Besucher währen der Sommerzeit anlockt, wurde für rund 390.000 Euro saniert. Pünktlich zu den Pfingstferien wird das Bad am Samstag, 23. Mai, seine Pforten öffnen. Nach der letzten Saison standen im Freibad Sandhofen einige Reparaturen an. Das Dach des Umkleidegebäudes und des Kiosks mussten jeweils erneuert werden, Heizungs-, Sanitär- und Elektroarbeiten mussten ebenfalls durchgeführt werden und bei den Wasserfiltern stand eine Sanierung an. Die insgesamt rund 980 Quadratmeter große Dachflächen der Umkleide und des Kiosks wurde komplett neu eingedeckt. Das neue, zur Verhinderung von Kondenswasserbildung, wärmedämmende Dach mit schalldämmendem Effekt wurde zudem mit drei Lichtkuppeln und einem neuen Lichtband im Bereich der Umkleide versehen. Hierdurch sind die Umkleidebereiche heller und freundlicher. Ebenfalls saniert wurden die Toiletten- und Duschanlagen. Erneuert wurden zudem die Brennwerttherme, der Warmwasserspeicher, Heizkörper und die Beleuchtung im Umkleidegebäude. Darüber hinaus wurde eine Blitzschutzanlage neu installiert. Die umfangreichen Arbeiten zeigen sich auch auf dem Gelände vor den Umkleiden. Die Gäste laufen in der neuen Saison nicht auf den alten Betonplatten, sondern auf neuem Pflaster, das sich an das bereits vorhandene nahtlos anfügt und in die Umgebung sehr schön integriert. Die zahlreichen Maler- und Schreinerarbeiten runden die Maßnahme ab. Damit anfallendes Abwasser einwandfrei abläuft, wurde eine umfangreiche Kanalsanierung durchgeführt. Im Rahmen der Sanierungsmaßnahme wurden die Filter für die anstehende Saison hergerichtet. Ein Austausch der Wasserfilter steht für 2016/2017 an. Entsprechende Mittel wurden bereits für den neuen Haushalt beantragt. Die Wasserqualität ist für die laufende Saison in jedem Fall garantiert. Das Freibad ist montags von 13 bis 20 Uhr und dienstags bis sonntags und an Feiertagen von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Kassenschluss ist jeweils eine Stunde vor Ende der Badezeit. Die Schwimmbecken sind wie gewohnt beheizt und warten mit durchschnittlich 24 Grad Celsius Wassertemperatur auf die Gäste.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Weinheim – Weinheimer Feuerwehr beim Einsatz: Garagenbrand auf Gelände der Bahn

    • Weinheim – Weinheimer Feuerwehr beim Einsatz: Garagenbrand auf Gelände der Bahn
      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nähe des Weinheimer Hauptbahnhof brannte am Freitagmittag eine Garage. Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim hatte das Feuer mit den Abteilungen Stadt und Sulzbach schnell unter Kontrolle. [RM] Kurz vor 13 Uhr wurden die Feuerwehrabteilungen Stadt und Sulzbach zu einem Garagenbrand auf das Bahngelände zwischen dem Hauptbahnhof und dem Supermarkt an ... Mehr lesen»

    • Reichertshausen – Schrecklicher Unfall auf der L532 – 39-jährige verstirbt noch an der Unfallstelle

    • Reichertshausen – Schrecklicher Unfall auf der L532 – 39-jährige verstirbt noch an der Unfallstelle
      Reichartshausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Symbolbild Am Freitagnachmittag gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der L532 Höhe Reichartshausen ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Die 39-jährige Unfallverursacherin befuhr mit ihrem Auto den Weinweg aus Richtung Haag kommend in Richtung Reichartshausen. An der Kreuzung L532 / Weinweg / Hauptstraße missachtete sie die Vorfahrt des ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Warnstreik bei Tmax Germany GmbH

    • Mannheim – Warnstreik bei Tmax Germany GmbH
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Neunzig Beschäftigte der TMax Germany sind dem Warnstreikaufruf der IG Metall Mannheim gefolgt und haben am sich 03.02.2023 zur Kundgebung am Tor 2 in der Ölhafenstraße auf der Friesenheimer Insel eingefunden. Die Beschäftigten fordern 8,5% mehr Entgelt die Auszahlung der Inflationsausgleichsprämie in Höhe von 3.000 Euro. „Wir müssen jetzt für unsere ... Mehr lesen»

    • Worms – Auseinandersetzung in und vor einer Gaststätte

    • Worms – Auseinandersetzung in und vor einer Gaststätte
      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Auseinandersetzung in und vor einer Gaststätte in Bahnhofsnähe mit tätlichem Angriff gegen einen Polizeibeamten Am 04.02.2023 gegen 01:50 Uhr betrat ein 27-jähriger Beschuldigter eine Kneipe in der Nähe des Wormser Hauptbahnhofs mit einem Messer in der Hand und einer Woll-Sturmhaube über dem Gesicht. Mit dem Messer habe er in Richtung von ... Mehr lesen»

    • Mannheim – 3. NACHTRAG – Großbrand im Jungbusch – Gebäude wird abgerissen

    • Mannheim – 3. NACHTRAG –  Großbrand im Jungbusch – Gebäude wird abgerissen
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Großbrand im Stadtteil Jungbusch, Aktualisierung 22.30 Uhr Die Löscharbeiten im Mannheimer Stadtteil Jungbusch dauern nach wie vor an. Das Gebäude ist einsturzgefährdet und muss aus Sicherheitsgründen zumindest teilweise abgerissen werden. Wie lange das beauftragte Unternehmen für den Abbruch benötigt, das kann derzeit nicht abgeschätzt werden. Es ist davon auszugehen, dass diese ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN