Heppenheim – 3. Mountainbike-Tag in der Metropolregion Rhein-Neckar

Copyright Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald Freigabe ist erteilt (2)Heppenheim/Metropolregion Rhein Neckar.Fürth lädt erneut zum Sportevent mit umfangreichem Rahmenprogramm / Einweihung der neuen Familienstrecke „F4“
Am Samstag, 30. Mai 2015 lockt der 3. Mountainbike-Tag alle Sportbegeisterten und Freizeittouristen aus der Region in den Odenwald. Organisiert wird der Tag erneut von der Gemeinde Fürth in Kooperation mit der Sparkassenstiftung Starkenburg, dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald e.V. und der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirt-schaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB).
Wie in den vergangenen Jahren haben die Teilnehmer auch diesmal die Möglichkeit, eine Langstrecke von 45 Kilometern und 1.300 Höhenmetern mit einem Guide zu bewältigen. Die Langstrecke setzt sich aus den Strecken „F1“ (Gemeinde Fürth), „R1“ (Gemeinde Rimbach) und „M1“ (Gemeinde Mörlenbach) zusammen.
Bürgermeister Volker Oehlenschläger eröffnet den Tag um 13 Uhr an der Rathaustreppe mit dem Startschuss für die Teilnehmer, welche die Großstrecke angehen möchten.
Um 14 Uhr ist dann der Auftakt für die Mittelstrecke „F1“. Bei der 27 Kilometer langen Tour „F1“ sind 900 Höhenmeter zu überwinden. Sie stellt mittlere bis hohe Anforderungen an die Kondition der Fahrer. Die Fahrtdauer beträgt etwa zweieinhalb Stunden.
Um 14.30 Uhr fällt der Startschuss für die neue, 19 Kilometer lange familienfreundliche Mountainbike-Strecke „F4“. Diese zeichnet sich durch ein sehr ausgeglichenes Profil mit moderaten 350 Höhenmetern und einem nur geringen Schwierigkeitsgrad aus, so dass sie von der kompletten Familie (Eltern und Kindern) und Einsteigern bewältigt werden kann. Ausreichend Park- und Duschgelegenheiten sind am Schwimmbad (Krumbacher Straße 39) vorhanden.
Darüber hinaus lockt ein buntes Rahmenprogramm nicht nur aktive Mountainbiker, son-dern auch solche, die in die Sportart „hineinschnuppern“ möchten. So gibt es einen Fahr-radtechnik-Parcours für jedermann und die Ranger vom Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald halten an ihrem Info-Stand zahlreiche Ausflugs- und Erlebnistipps parat.
Um 18 Uhr beginnt die „Fürther Nacht“, die neben Livemusik auf sechs Bühnen, ver-kaufsoffenen Geschäften auch ein großes Feuerwerk zum Abschluss und vieles mehr bietet.
Der 3. Mountainbike-Tag in der Metropolregion Rhein-Neckar in Fürth markiert den Auf-takt für vier hochkarätige Mountainbike-Events in der Region: Bereits einen Tag später, am 31. Mai, findet auf Wald-Michelbacher Gemarkung der 14. Überwald Bike-Marathon statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bürgerhaus Siedelsbrunn, Forsthausweg 7, 69483 Wald-Michelbach. Ausführliche Informationen unter www.b3-events.de.
Am Sonntag, 05. Juli 2015 findet die 3. Mountainbike-Rallye Überwald statt: Treffpunkt ist um 10 Uhr vor der Rudi-Wünzer-Halle in der Rudi-Wünzer-Straße 29, 69483 Wald-Michelbach.
Der 2. Geo-Naturpark-Mountainbike-Tag auf der Kuralpe am Sonntag, 27. September 2015, markiert den Schlusspunkt im Veranstaltungsreigen. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Hotel Kuralpe-Kreuzhof, Kuralpe 2, 64686 Lautertal. Weitere Informationen können per Mail über d.dewald@geo-naturpark.de erfragt werden.
Info: Weiteres Wissenswertes zu den Mountainbike-Strecken im Odenwald sind unter www.mtb-geo-naturpark.de, zu den touristischen Angeboten im Kreis Bergstraße im Ni-belungenland unter www.nibelungenland.net zu finden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS KREIS BERGSTRASSE

    >> Alle Meldungen aus dem Kreis Bergstraße


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Weinheim – Weinheimer Feuerwehr beim Einsatz: Garagenbrand auf Gelände der Bahn

    • Weinheim – Weinheimer Feuerwehr beim Einsatz: Garagenbrand auf Gelände der Bahn
      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nähe des Weinheimer Hauptbahnhof brannte am Freitagmittag eine Garage. Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim hatte das Feuer mit den Abteilungen Stadt und Sulzbach schnell unter Kontrolle. [RM] Kurz vor 13 Uhr wurden die Feuerwehrabteilungen Stadt und Sulzbach zu einem Garagenbrand auf das Bahngelände zwischen dem Hauptbahnhof und dem Supermarkt an ... Mehr lesen»

    • Reichertshausen – Schrecklicher Unfall auf der L532 – 39-jährige verstirbt noch an der Unfallstelle

    • Reichertshausen – Schrecklicher Unfall auf der L532 – 39-jährige verstirbt noch an der Unfallstelle
      Reichartshausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Symbolbild Am Freitagnachmittag gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der L532 Höhe Reichartshausen ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Die 39-jährige Unfallverursacherin befuhr mit ihrem Auto den Weinweg aus Richtung Haag kommend in Richtung Reichartshausen. An der Kreuzung L532 / Weinweg / Hauptstraße missachtete sie die Vorfahrt des ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Warnstreik bei Tmax Germany GmbH

    • Mannheim – Warnstreik bei Tmax Germany GmbH
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Neunzig Beschäftigte der TMax Germany sind dem Warnstreikaufruf der IG Metall Mannheim gefolgt und haben am sich 03.02.2023 zur Kundgebung am Tor 2 in der Ölhafenstraße auf der Friesenheimer Insel eingefunden. Die Beschäftigten fordern 8,5% mehr Entgelt die Auszahlung der Inflationsausgleichsprämie in Höhe von 3.000 Euro. „Wir müssen jetzt für unsere ... Mehr lesen»

    • Worms – Auseinandersetzung in und vor einer Gaststätte

    • Worms – Auseinandersetzung in und vor einer Gaststätte
      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Auseinandersetzung in und vor einer Gaststätte in Bahnhofsnähe mit tätlichem Angriff gegen einen Polizeibeamten Am 04.02.2023 gegen 01:50 Uhr betrat ein 27-jähriger Beschuldigter eine Kneipe in der Nähe des Wormser Hauptbahnhofs mit einem Messer in der Hand und einer Woll-Sturmhaube über dem Gesicht. Mit dem Messer habe er in Richtung von ... Mehr lesen»

    • Mannheim – 3. NACHTRAG – Großbrand im Jungbusch – Gebäude wird abgerissen

    • Mannheim – 3. NACHTRAG –  Großbrand im Jungbusch – Gebäude wird abgerissen
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Großbrand im Stadtteil Jungbusch, Aktualisierung 22.30 Uhr Die Löscharbeiten im Mannheimer Stadtteil Jungbusch dauern nach wie vor an. Das Gebäude ist einsturzgefährdet und muss aus Sicherheitsgründen zumindest teilweise abgerissen werden. Wie lange das beauftragte Unternehmen für den Abbruch benötigt, das kann derzeit nicht abgeschätzt werden. Es ist davon auszugehen, dass diese ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN