Mannheim – NACHTRAG: Bombenentschärfung im vollen Gange (Video)

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Evakuierung wurde vorgenommen – Fliegerbombe in Otto-Beck-Straße wird entschärft

          Die bei Bauarbeiten in der Otto-Beck-Straße gefundene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird aktuell entschärft. Die rund 250 Kilogramm schwere amerikanische Sprengbombe mit zwei mechanischen Aufschlagszündern ist freigelegt und der Zündmechanismus fixiert.

          Für die Entschärfung wurde ein Sicherheitsbereich von rund 250 Metern geräumt. Davon waren Anwohner in folgenden Straßen betroffen:
          • Otto-Beck-Straße zwischen Augustaanlage und Am Oberen Luisenpark
          • Maximilianstraße
          • Östlicher Teil der Sophienstraße
          • Karl-Ludwig-Straße zwischen Augustaanlage und Erzbergerstraße
          • Spinozastraße zwischen Otto-Beck-Straße und Fichte-Straße
          • Westlicher Teil der Kantstraße
          • Leibnitzstraße

          Die Polizei informierte die Bevölkerung vor Ort mit Lautsprecherdurchsagen und klingelt zusätzlich an allen betroffenen Wohnungen.

          Für die Dauer der Räumung stehen Aufenthaltsräume in der Pestalozzischule in der Otto-Beck-Straße 5-7 bereit. Dort werden auch medizinische Versorgung sowie Getränke bereitgestellt.

          Das Bürgertelefon der Stadt Mannheim ist unter der Rufnummer 0621-293-6370 erreichbar.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X