Heidelberg – Neuwertige Maschinen gestohlen – mehrere tausend Euro Schaden

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Eine Gartenbaufirma in der Quinckestraße suchten in der Nacht zum Mittwoch bislang unbekannte Täter heim. Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten überstiegen die Unbekannten den Maschendrahtzaun und entfernten mit einem Bolzenschneider das Vorhängeschloss eines Lagerraums. Daraus ließen die Täter neuwertige Maschine wie Motorkettensägen und -sensen der Marke Stiehl, Schleifgeräte wie auch einen Presslufthammer der  Marke Bosch mitgehen. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf einige tausend Euro. Der Spurenlage nach transportierten die Täter die Gerätschaften über den Zaun auf das nahegelegene Friedhofsgelände und dann evtl. mit einem Fahrzeug ab. Zeugen, die zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 7 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0, in Verbindung zu setzen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X