Heidelberg – Stützmauersanierung am Schlangenweg Sperrung ab 25. Februar 2015

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar -An der Stützmauer im oberen Drittel des Schlangenwegs beginnen am Mittwoch, 25. Februar 2015, Instandsetzungsarbeiten. Die talseitige Stützmauer muss auf einer Länge von rund 40 Metern dringend saniert werden. Sie ist durch Alter und Witterungseinflüsse stark geschädigt, so dass die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist.

Da der Schlangenweg im Bereich der Baustelle lediglich rund 1,75 Meter Breite misst, muss er für die Dauer der Maßnahme aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Die Sanierungsarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April 2015. Fußgängerinnen und Fußgänger, die zum Philosophenweg gelangen möchten, können diesen über die Albert-Ueberle-Straße in Neuenheim erreichen.

 

 

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN