Heidelberg – Kinderbeauftragte für die Südstadt gesucht

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar -Die Stadt Heidelberg sucht für den Stadtteil Südstadt noch eine engagierte Person mit Interesse an Kinder- und Familienthemen, die sich als stellvertretende Kinderbeauftragte ehrenamtlich in ihrem Stadtteil engagieren will.

Seit 1997 kümmern sich die Kinderbeauftragten in den Stadtteilen um die Belange der Jüngsten. Insgesamt gibt es in Heidelberg 30 Kinderbeauftragte. Die Amtsperiode beträgt fünf Jahre.

Sie fungieren als Bindeglied zwischen dem Stadtteil und der Verwaltung. „Durch ihre Nähe zu den Menschen im Stadtteil sowie durch ihre Ortskenntnis sind die Kinderbeauftragten ein wichtiger Partner für die Verwaltung“, erklärt Sabine Müller, die im Kinder- und Jugendamt Ansprechpartnerin für die Kinderbeauftragten ist. „Die Kinderbeauftragten erkennen, wo dringender Handlungsbedarf im Stadtteil besteht.
Schwerpunkte ihrer Arbeit sind sichere Verkehrswege, Spielflächen- und Freizeitangebote, sowie die familienfreundliche Stadtentwicklung.“

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN