Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschusses am 25.02.2015 um 17 Uhr

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Einladung  zur Sitzung des Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschusses am Mittwoch, 25.02.2015, um 17:00 Uhr, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg

Tagesordnung
Öffentliche Sitzung
1 Aktion “plus5 – Minuten die schützen” –
Präventionskampagne zur Reduzierung von Radfahrunfällen im Stadtgebiet
Heidelberg
Zuziehung von Sachverständigen gemäß § 33 Absatz 3 Gemeindeordnung
hier: Herr Dieter Schäfer, Polizeidirektor des Polizeipräsidiums Mannheim und
Leiter der Verkehrspolizeidirektion
Beschlussvorlage 0326/2014/BV
1.1 Aktion “plus5 – Minuten die schützen” –
Präventionskampagne zur Reduzierung von
Radfahrunfällen im Stadtgebiet Heidelberg
Informationsvorlage 0169/2014/IV
– 3 –
Seite: 2
2 Vorplanung Czernyring – Ergänzung zur Drucksache 0289/2014/BV Zuziehung von Sachverständigen gemäß § 33 Absatz 3 Gemeindeordnung hier: Herr Edwin Mayer und Herr Markus Hofmann, als Vertreter des Ingenieurbüros Habermehl und Follmann
Beschlussvorlage 0009/2015/BV
2.1 Vorplanung Czernyring
Beschlussvorlage 0289/2014/BV
3 Evaluation der „Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung in Heidelberg“
Beschlussvorlage 0294/2014/BV
4 Wiederbesetzung des Arbeitskreises Bürgerbeteiligung durch Mitglieder des Gemeinderats
Beschlussvorlage 0328/2014/BV
5 Jahresbericht DEZERNAT 16, Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum in der alten Feuerwache Heidelberg 2013-2014
Informationsvorlage 0205/2014/IV
6 Ergebnisse und Konsequenzen aus der Klausursitzung zur kommunalen Wohnungspolitik am 22.11.2014
Beschlussvorlage 0037/2015/BV
7 Fortschreibung des Wohnungsentwicklungsprogramms (WEP) als Zwischenlösung bis ein neues Handlungsprogramm Wohnen vorgelegt werden kann
Beschlussvorlage 0040/2015/BV
8 Geförderte Mieter (Subjektförderung) und geförderte Wohnungseigentümer in der Bahnstadt
Antrag 0088/2014/AN Antragsteller: Grüne, BL, SPD, CDU Antragsdatum: 03.11.2014
8.1 Wohnraumförderung in der Bahnstadt
Informationsvorlage 0043/2015/IV
9 Dialogischer Planungsprozess Konversion – Entwicklungsbeirat hier: Berufung von gemeinderätlichen Stellvertretern sowie Umbesetzung eines gemeinderätlichen ordentlichen Mitglieds
Beschlussvorlage 0036/2015/BV
10 Verkehr Bahnstadt
Antrag 0040/2014/AN Antragsteller: Grüne/gen.hd, BL Antragsdatum: 20.05.2014
10.1 Verkehr Bahnstadt
Informationsvorlage 0141/2014/IV
– 4 –
Seite: 3
11 Straßenbahn ins Neuenheimer Feld
Antrag 0005/2015/AN Antragsteller: HD, FWV, CDU Antragsdatum: 27.01.2015
11.1 Verkehrserschließung Neuenheimer Feld a) Straßenbahn, weiteres Vorgehen Planfeststellungsverfahren b) Verkehrskonzeption Neuenheimer Feld
Beschlussvorlage 0054/2015/BV
12 Informationsveranstaltung/Beteiligung an einer Informationsveranstaltung zu Optionen der direkten ÖPNV-Anbindung von Kirchheim an die Innenstadt
Antrag 0001/2015/AN Antragsteller: GAL/HD P&E/gen.hd, Grüne, SPD, CDU Antragsdatum: 14.01.2015
12.1 Mobilitätsnetz Heidelberg, künftige Führung der Straßenbahnlinien 22 und 26 hier: Anregung des Bezirksbeirates Kirchheim für eine umfassende Bürgerbeteiligung
Beschlussvorlage 0047/2015/BV
13 Zum Antrag Nr.: 0055/2014/AN; „Verlängerung der Sickingenstraße zur Entlastung der Felix-Wankel-Straße“
Informationsvorlage 0136/2014/IV
14 Evaluierung der 2009 im Rahmen des Arbeitskreises Rohrbach-Süd beschlossenen und zwischenzeitlich umgesetzten Maßnahmen zur Verbesserung der verkehrlichen Erschließung des Gewerbegebietes Rohrbach-Süd
Informationsvorlage 0150/2014/IV
15 Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen in Handschuhsheim – Wunsch des Bezirksbeirats zur Einrichtung zusätzlicher verkehrsberuhigter Bereiche
Informationsvorlage 0154/2014/IV
16 Parkraumbewirtschaftung im alten Ortskern von Handschuhsheim
Beschlussvorlage 0035/2015/BV
17 Bahnstadt- Öffentliche Widmung der bereits fertiggestellten und übernommenen Bahnstadtstraßen für den Straßenverkehr
Beschlussvorlage 0330/2014/BV
18 City-Logistik – Optimierung des bestehenden Angebotes
Informationsvorlage 0208/2014/IV
19 Zunahme von Fußgängerunfällen in Heidelberg
Antrag 0064/2014/AN Antragsteller: SPD, GAL/HD P&E/gen.hd Antragsdatum: 17.09.2014
19.1 Sicherheit des Fußverkehrs in Heidelberg VCD-Studie „Städtecheck 2014“
Informationsvorlage 0041/2015/IV
– –
Seite: 4
20 Fahrradverbindung Neckarufer Nordwest – Zoo Heidelberg
Informationsvorlage 0151/2014/IV
21 RadKULTUR 2014
Informationsvorlage 0166/2014/IV
22 Verkehrssituation Asternweg/Tulpenweg/Wellengewann
Informationsvorlage 0192/2014/IV
23 Tempo 30 Sophienstraße und Neckarstaden
Antrag 0050/2014/AN Antragsteller: Grüne/gen.hd, BL Antragsdatum: 03.07.2014
23.1 Einführung von Tempo 30 in der Sofienstraße
Informationsvorlage 0007/2015/IV
24 Parksituation in der Altstadt während der Umbaumaßnahmen des Parkhauses P12 Kornmarkt/Schloss, Zwingerstraße 20
Antrag 0078/2014/AN Antragsteller: CDU, HD’er Antragsdatum: 08.10.2014
24.1 Parksituation in der Altstadt während der Umbaumaßnahmen des Parkhauses P12 Kornmarkt/Schloss, Zwingerstraße 20
Informationsvorlage 0008/2015/IV
25 Außenbewirtschaftung der Firma Riegler in der Brückenstraße
Beschlussvorlage 0391/2014/BV
26 Rückbau der L600
Antrag 0092/2014/AN Antragsteller: HD’er, CDU Antragsdatum: 11.11.2014
27 Rückbau der L 600 – Sachstand
Informationsvorlage 0046/2015/IV
28 Falschparken in der Plöck
Antrag 0094/2014/AN Antragsteller: Grüne, BL Antragsdatum: 25.11.2014
28.1 Verkehrssituation in der Plöck
Informationsvorlage 0006/2015/IV
In der nicht öffentlichen Sitzung werden folgende Themen beraten.
Nicht öffentliche Sitzung
1 Arbeitsüberblick
Notizen 0005/2015/Not

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS HEIDELBERG

    >> Alle Meldungen aus Heidelberg


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Reichertshausen – Schrecklicher Unfall auf der L532 – 39-jährige verstirbt noch an der Unfallstelle

    • Reichertshausen – Schrecklicher Unfall auf der L532 – 39-jährige verstirbt noch an der Unfallstelle
      Reichartshausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Symbolbild Am Freitagnachmittag gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der L532 Höhe Reichartshausen ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Die 39-jährige Unfallverursacherin befuhr mit ihrem Auto den Weinweg aus Richtung Haag kommend in Richtung Reichartshausen. An der Kreuzung L532 / Weinweg / Hauptstraße missachtete sie die Vorfahrt des ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Warnstreik bei Tmax Germany GmbH

    • Mannheim – Warnstreik bei Tmax Germany GmbH
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Neunzig Beschäftigte der TMax Germany sind dem Warnstreikaufruf der IG Metall Mannheim gefolgt und haben am sich 03.02.2023 zur Kundgebung am Tor 2 in der Ölhafenstraße auf der Friesenheimer Insel eingefunden. Die Beschäftigten fordern 8,5% mehr Entgelt die Auszahlung der Inflationsausgleichsprämie in Höhe von 3.000 Euro. „Wir müssen jetzt für unsere ... Mehr lesen»

    • Worms – Auseinandersetzung in und vor einer Gaststätte

    • Worms – Auseinandersetzung in und vor einer Gaststätte
      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Auseinandersetzung in und vor einer Gaststätte in Bahnhofsnähe mit tätlichem Angriff gegen einen Polizeibeamten Am 04.02.2023 gegen 01:50 Uhr betrat ein 27-jähriger Beschuldigter eine Kneipe in der Nähe des Wormser Hauptbahnhofs mit einem Messer in der Hand und einer Woll-Sturmhaube über dem Gesicht. Mit dem Messer habe er in Richtung von ... Mehr lesen»

    • Mannheim – 3. NACHTRAG – Großbrand im Jungbusch – Gebäude wird abgerissen

    • Mannheim – 3. NACHTRAG –  Großbrand im Jungbusch – Gebäude wird abgerissen
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Großbrand im Stadtteil Jungbusch, Aktualisierung 22.30 Uhr Die Löscharbeiten im Mannheimer Stadtteil Jungbusch dauern nach wie vor an. Das Gebäude ist einsturzgefährdet und muss aus Sicherheitsgründen zumindest teilweise abgerissen werden. Wie lange das beauftragte Unternehmen für den Abbruch benötigt, das kann derzeit nicht abgeschätzt werden. Es ist davon auszugehen, dass diese ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Weltkrebstag 2023: Versorgungslücken schließen

    • Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. „Close the care gap – Versorgungslücken schließen“. Dieses Motto der Weltkrebsgesellschaft (UICC) ist eng mit den Anliegen der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e. V. verbunden: „Wir erleben in der Beratung oft, dass Menschen mit der Diagnose Krebs sich emotional zunächst einmal allein gelassen fühlen und sich einem komplexen, schnell und effizient ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN