Ludwigshafen – Verkehrsunfall mit Flucht in Oppau – Rollerfahrer erleidet Fraktur

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 10.02.2015, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Rollerfahrer aus dem Rhein-Pfalz-Kreis die Fritz-Trambauer-Straße in Ludwigshafen in südlicher Richtung. Im Bereich der BASF, Tor 12, wollte der 52-jährige Mann nach rechts auf einen dortigen Parkplatz abbiegen. Beim Abbiegen wurde der Rollerfahrer von einem in gleicher Richtung fahrenden PKW von hintern angestoßen, so dass der Rollerfahrer zu Sturz kam und sich eine Fraktur des Unterschenkels zuzog. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Roller entstand Sachschaden.

Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefon 0621/963-2200 oder per Email piludwigshafen2@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN