Heidelberg – Bürgermeister Erichson überreichte erste Einbürgerungsurkunde des Jahres 2015

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Heidelberg ist eine internationale Stadt. Stadtbildprägend sind nicht nur die zahlreichen Gäste aus aller Welt, sondern auch die rund 45.000 Menschen aus etwa 160 Ländern, die in Heidelberg zuhause sind. Im Zuge ihrer Integrationspolitik misst die Stadt Heidelberg der Einbürgerung neuer deutscher Staatsbürgerinnen und Staatsbürger einen hohen Stellenwert bei. Im Jahr 2014 haben sich wieder rund 400 ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu entschieden, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen. Die Einbürgerungszahlen in Heidelberg bewegen sich seit einigen Jahren auf hohem Niveau – gemessen an der Einwohnerzahl hat Heidelberg unter den Stadtkreisen die zweithöchste Einbürgerungsquote in der Bundesrepublik.

        Bürgermeister Wolfgang Erichson hat am Dienstag, 27. Januar 2015, in seinen Diensträumen die erste Einbürgerungsurkunde im Jahr 2015 übergeben.

        Einbürgerungszahlen in Heidelberg

        • 2009: 302 Einbürgerungen
        •  2010: 310 Einbürgerungen
        • 2011: 333 Einbürgerungen
        •  2012: 425 Einbürgerungen
        • 2013: 366 Einbürgerungen
        •  2014: 389 Einbürgerungen

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X