Heidelberg – Neue Beratungsreihe zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse startete

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Wo kann ich meinen ausländischen Abschluss anerkennen lassen? Wie sind meine Berufsaussichten in Deutschland? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für mich? Professionelle Beratung zu diesen Fragen bietet jetzt das Heidelberger Netzwerk „Integration durch Qualifikation“. Ziel ist es, die Arbeitsmarktchancen erwachsener Migrantinnen und Migranten in Deutschland zu verbessern. Denn oft ist erst nach aufwändiger Prüfung eindeutig, welche ausländischen Universitätsabschlüsse, berufliche Qualifikationen oder Zeugnisse in Deutschland anerkannt werden können. Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner hat den ersten Beratungstag feierlich eröffnet, gemeinsam mit Elvira Stegnos, Geschäftsführerin des Interkulturellen Bildungszentrums Mannheim gGmbH (ikubiz), welches Trägerin des IQ Netzwerks Baden-Württemberg ist, sowie mit zahlreichen Vertreterinnen und Vertretern des Ausländerrates/Migrationsrates der Stadt Heidelberg, des Gemeinderates, städtischer Ämter sowie von Kooperationspartnern. Mit dabei beim Pressetermin war Shannon Rogers: Die aus den USA stammende Logopädin hat im Anschluss den ersten Beratungstermin wahrgenommen. „Sehr gutes Modul, um Willkommenskultur Wirklichkeit werden zu lassen“ „Hier ist ein tolles Paket geschnürt worden“, sagte Oberbürgermeister Dr. Würzner: „Es sind noch zu viele Menschen, die bei uns Tätigkeiten verrichten, die nicht ihrer Ausbildung entsprechen. Der Beratungsbedarf ist unglaublich groß. Ich freue mich, dass wir die Botschaft ‚Wir in Heidelberg helfen dir´ aussenden können. Dies ist ein sehr gutes Modul, um Willkommenskultur Wirklichkeit werden zu lassen.“. Ikubiz-Geschäftsführerin Elvira Stegnos betonte: „Es ist ein einzigartiges Konzept in Baden-Württemberg, dass die Stadt die Menschen mit ausländischen Abschlüssen aktiv unterstützt und ortsnah persönliche Beratung anbietet. Dies hat auch etwas mit Respekt und Wertschätzung zu tun. Der Bedarf ist da: Allein in den vergangenen sechs Monaten hatten wir in Mannheim 70 Beratungssuchende aus Heidelberg.“ Die Heidelberger Beraterin Maryam Shariat-Razavi berichtete: „Das Interesse ist riesig. Die ersten beiden Beratungstage sind bereits ausgebucht.“

        Beratungstage 2014 und Terminvereinbarung
        Auf Initiative des Amtes für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg findet die Beratung einmal im Monat im „Interkulturellen Zentrum i. G.“ im Landfriedkomplex, Alte Eppelheimer Straße 50, 69115 Heidelberg-Bergheim, statt. Für 2014 gibt es folgende Beratungstage, jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr:

        • Freitag, 24. Oktober,
        • Donnerstag, 27. November,
        • Freitag, 12. Dezember.

        Eine Terminvereinbarung unter Telefon 0621 43773113 ist erforderlich. Die Beraterin ist Maryam Shariat-Razavi, Expertin für Anerkennungsfragen vom IQ Netzwerk (Integration durch Qualifizierung) Baden-Württemberg. Neben Deutsch und Englisch spricht sie auch Persisch. Die Beratungen eignen sich nicht nur für Zugewanderte, sondern auch für Deutsche, die ihre Qualifikation im Ausland erworben haben. Auf Wunsch steht die Beratungsstelle während des gesamten Anerkennungsprozesses mit Rat und Tat zur Seite. Heidelberger Netzwerk „Integration durch Anerkennung und Qualifizierung“
        Das Heidelberger Netzwerk „Integration durch Anerkennung und Qualifizierung“ gibt es seit Juli 2013. Es arbeitet mit dem IQ Netzwerk Baden-Württemberg zusammen. Trägerin dieses Netzwerks ist das „Interkulturelle Bildungszentrum gGmbh – ikubiz“ (www.ikubiz.de) in Mannheim.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • POLITIKVIDEOS

          • WIRTSCHAFTSVIDEOS

          • GESELLSCHAFTSVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • POLITIKNEWS

            >> Weitere

          • WIRTSCHAFTSNEWS

            >> Weitere

          • GESELLSCHAFTSNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X