Hockenheim – Porsche Mobil 1 Supercup, 5. Lauf beim Formel-1-Rennen in Hockenheim/Deutschland Fünftes Rennen, vierter Sieger – Riesenjubel bei Nicki Thiim

        Stuttgart / Hockenheim / Metropolregion Rhein Neckar  Nicki Thiim (Walter Lechner Racing Team) gewann am Sonntag den fünften Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup. Auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg sah der Däne als Erster die Zielflagge und jubelte auf dem Siegerpodest. “Endlich stehe ich auf einem Podium mal wieder ganz oben. Den Sieg von heute werde ich genießen”, freute sich ein glücklicher Thiim. Auf die Plätze zwei und drei fuhren der Gewinner des International Cup Scholarship Earl Bamber (NZ/Fach Auto Tech) und Kévin Estre (F/Mc Gregor powered by Attempto Racing). VIP-Fahrer Patrick Dempsey (USA/Porsche AG) beendete das Rennen auf Platz 23 von 28 Startern.

          Am Vormittag regnete es in Hockenheim und die 4,578 Kilometer lange Strecke war an einigen Stellen noch etwas feucht, als die Fahrer des Porsche Mobil 1 Supercup in den fünften Meisterschaftslauf gingen. Thiim, der von der Pole-Position gestartet war, verlor seinen Spitzenplatz zunächst am Start an Estre. Doch im zweiten Umlauf setzte sich der amtierende Supercup-Champion mit seinem 460 PS starken Porsche 911 GT3 Cup gegen Estre durch, der auch Bamber an sich vorbei lassen musste. „Über dieses Rennen freue ich mich richtig. Das war ein unglaublicher Kampf zwischen uns drei da vorn. Eine enge Geschichte, aber am Ende ganz wichtige Punkte für die Meisterschaft“, sagte Bamber, der im vergangenen Jahr bereits den Porsche Carrera Cup Asia gewann.

          Zur Halbzeit des über 14 Runden ausgetragenen Rennens hatte sich die Spitzengruppe mit Thiim, Bamber und Estre vom Feld abgesetzt. Estre versuchte zwei Runden vor Schluss nochmal zu attackieren, doch es gelang ihm nicht. „Ich dachte, ich komme noch vorbei, aber zum Schluss war es der dritte Platz. Etwas schade, aber so ist es nunmal“, sagte Estre. Vom sechsten Startplatz ging Porsche-Junior Klaus Bachler (A/Konrad Motorsport) ins Rennen und arbeitete sich durch das Feld. Der 22-jährige Österreicher belegte am Ende Platz vier. “Ich hatte ein tolles Rennen. Durch viele Gelbphasen kam ich nicht weiter nach vorn, aber die Geschwindigkeit war da”, erklärte Bachler. Hinter ihm kamen der Deutsche Michael Ammermüller (Walter Lechner Racing Team) und der Pole Kuba Giermaziak (VERVA Lechner Racing Team) ins Ziel. Nach fünf von zehn Rennen im Porsche Mobil 1 Supercup, der die Spitze der 19 Porsche Markenpokale bildet, führt Giermaziak mit 76 Punkten noch immer die Meisterschaft vor Bamber (71 Punkte) an.

          Porsche-Junior Connor de Phillippi (USA/FÖRCH Racing by Lukas Motorsport) machte im Rennverlauf vier Plätze gut und verbuchte am Ende den achten Rang für sich. “Das war ein schönes Rennen. Ich konnte Plätze gut machen und freue mich über das Ergebnis”, erklärte der 21-jährige Kalifornier. Porsche-Junior Sven Müller (D/Team Project 1) sah als Neunter die Zielflagge. “Leider hatte ich in der ersten Runde Kontakt mit zwei anderen Fahrzeugen und bin deshalb von Platz fünf auf Platz zehn zurückgefallen. Einen Platz konnte ich am Ende noch gewinnen. Jetzt bin ich erstmal sauer, aber das legt sich wieder”, erklärte Müller. Porsche-Junior Alex Riberas (Mc Gregor powered by Attempto Racing) “Leider war mein Qualifying nicht gut und von hinten ist es im Rennen immer schwierig, sich nach vorn zu kämpfen. In den letzten Runden lief es super, da hätte ich mir noch ein paar Umläufe dazu gewünscht”, sagte der Spanier.

          In ihren identischen Porsche 911 GT3 Cup, die auf dem Leichtbau-Straßensportwagen 911 GT3 basieren, bestritten in Hockenheim 28 Fahrer aus 14 Nationen das Rennen. Unter ihnen Hollywood-Star Patrick Dempsey, der normalerweise bei Langstreckenrennen wie den 24 Stunden von Le Mans unterwegs ist. Dempsey belegte bei seinem Gaststart Platz 23. “Ich habe meinen Aufenthalt hier in Hockenheim sehr genossen. Viele neue Dinge kamen auf mich zu: mein erster stehender Start, der 911 GT3 Cup. Meine Startnummer 911 war cool. Alle haben mich nett aufgenommen, ich hatte Spaß auf der Strecke. Ich hoffe, dass ich mal wieder eine Gelegenheit bekomme, im Supercup zu starten.”

          Das Deutschland-Gastspiel des Porsche Mobil 1 Supercup bildete zugleich das Ende der ersten Saisonhälfte. Zeit zum Verschnaufen bleibt aber nicht, denn schon in einer Woche (25. bis 27. Juli) steht für die Piloten des hochkarätigen Markenpokals auf dem Hungaroring in Budapest der sechste von zehn Saisonläufen auf dem Programm. Top-Favorit Kuba Giermaziak (VERVA Lechner Racing Team) feierte 2011 vor den Toren der ungarischen Hauptstadt seinen ersten Sieg im Porsche Mobil 1 Supercup. „Ich freue mich schon sehr auf dieses Rennen. Für mich ist das ein kleines Heimspiel, da immer sehr viele polnische Fans zum Grand Prix nach Ungarn kommen“, sagt der 24-Jährige. Auch Christian Engelhart (Konrad Motorsport) möchte ein Wörtchen um die Podestplätze mitreden. Der Köschinger stand im letzten Jahr als Zweiter auf dem Treppchen und sicherte sich in diesem Jahr einen Laufsieg im Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Hungaroring.

          Ergebnisse
          5. Lauf Hockenheim/Deutschland
          1. Nicki Thiim (DK/Walter Lechner Racing Team)
          2. Earl Bamber (NZ/Fach Auto Tech)
          3. Kévin Estre (F/Mc Gregor powered by Attempto Racing).
          4. Klaus Bachler (A/Konrad Motorsport)
          5. Michael Ammermüller (D/Walter Lechner Racing Team)
          6. Kuba Giermaziak (PL/VERVA Lechner Racing Team)
          7. Christian Engelhart (D/Konrad Motorsport)
          8. Connor de Phillippi (USA/FÖRCH Racing by Lukas Motorsport)
          9. Sven Müller (D/Team Project 1)
          10. Robert Lukas (PL/ FÖRCH Racing by Lukas Motorsport)

          Punktestand nach 5 von 10 Läufen
          Fahrer
          1. Kuba Giermaziak (PL/VERVA Lechner Racing Team), 76 Punkte
          2. Earl Bamber (NZ/Fach Auto Tech), 71
          3. Michael Ammermüller (D/Walter Lechner Racing Team), 52

          *Ergebnisse und Punktestand vorläufig

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Landau – Schwerer Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss – Bundesstraße 10 über mehrere Stunden voll gesperrt

            • Landau – Schwerer Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss – Bundesstraße 10 über mehrere Stunden voll gesperrt
              Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Abend des 24.10.2021, um 23:00 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der Bundesstraße 10, im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Landau-Klinikum. Ein 31-jähriger Autofahrer aus der Schweiz befuhr die B10 von Pirmasens kommend in Richtung Landau. Ein 51-jähriger Autofahrer aus dem Raum Südliche Weinstraße befuhr die B10 in ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verpasst den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz

            • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verpasst den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz
              Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof Mannheim hat mit dem 1:1-Unentschieden beim Heimspiel gegen den FSV Zwickau den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Nach torloser erster Halbzeit gingen die Waldhöfer in der 68. Minute durch Marc Höger vor 6.481 Zuschauern im Carl-Benz-Stadion in Führung. Die Zwickauer erzielten in der 75. Minute durch Dominic Baumann den ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Mord an 41 -jähriger Frau – Nach SEK – Einsatz Verdächtiger festgenommen – NACHTRAG

            • Mannheim – Mord an 41 -jähriger Frau – Nach SEK – Einsatz Verdächtiger festgenommen – NACHTRAG
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim am 22.10.2021 ein Haftbefehl gegen einen 31-jährigen deutschen Staatsangehörigen wegen des Verdachts des Mordes erlassen. Der Mann steht im dringenden Verdacht, am Dienstag, den 19.10.2021, eine 41-jährige Frau in ihrer Wohnung im Stadtteil Schwetzingerstadt durch Gewalt gegen den Hals (Strangulieren) getötet ... Mehr lesen»

            • Speyer – Wechselseitige Körperverletzung in der Auestraße

            • Speyer –  Wechselseitige Körperverletzung in der Auestraße
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 23.10.2021 gegen 14 Uhr gerieten zwei männliche Personen auf dem Parkplatz eines Ladengeschäfts in der Auestraße aneinander, sodass ein passierendes Polizeifahrzeug auf die Situation aufmerksam wurde. Nach entsprechender Befragung konnte ermittelt werden, dass die beiden Personen bereits im Ladengeschäft eine handfeste Auseinandersetzung hatten, die sich anschließend nur auf den Parkplatz ... Mehr lesen»

            • Zuzenhausen – Unfall mit Radfahrer

            • Zuzenhausen – Unfall mit Radfahrer
              Zuzenhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 24.10.2021, gegen 16.35 Uhr, ereingete sich auf der B 45 / Meckesheimer Straße in Zuzenhausen ein Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer verletzt wurde. Hier befuhr ein 72-jähriger Radfahrer die Meckesheimer Straße von der dortigen ESSO-Tankstelle kommend in Richtung der Hauptstraße. Aus zunächst ungeklärter Ursache gerät der 72-Jährige, der zu diesem Zeitpunkt ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Der gebürtige Speyerer David Jahn wird auf dem Hockenheimring Siebter

            • Hockenheim – Der gebürtige Speyerer David Jahn wird auf dem Hockenheimring Siebter
              Hockenheim / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der vorletzten Veranstaltung beim ADAC-GT-Masters (Die Deutsche GT-Meisterschaft) auf dem Hockenheimring fuhren die Italiener Mirko Bortolotti und Marco Mapelli auf dem Lamborghini Huracan GT3 Evo vom Grasser Racing-Team die Bestzeit im Qualifying für das erste Rennen am Samstag. Nur um 0,033 Sekunden waren Christopher Mies und Ricardo Zeller ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Prof. Dr. Peter Mudra im Interview zum Abschied als Hochschulpräsident der HWG Lu

            • Ludwigshafen – Prof. Dr. Peter Mudra im Interview zum Abschied als Hochschulpräsident der HWG Lu
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im März 2022 endet nach 12 Jahren die Präsidentschaft für Prof. Dr. Peter Mudra als Hochschulpräsident der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Wir haben den scheidenden Präsidenten gefragt, wieviel und welche Visionen er umgesetzt hat und worin die Herausforderungen der Hochschulen künftig liegen. Als Nachfolger hat der Senat der ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Defektes Stellwerk führt zu Zugverspätungen – Reiseverbindung prüfen

            • Ludwigshafen – Defektes Stellwerk führt zu Zugverspätungen – Reiseverbindung prüfen
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Defektes Stellwerk im Raum #Ludwigshafen(Rh)Hbf. Es kommt zu Verspätungen und Teilausfälle. Bitte Reiseverbindung vor Abfahrt des Zuges prüfen.Bitte informieren Sie sich über ihre Verbindung auf http://bahn.de Quelle DB Regio Mitte Bild Archiv MRN-News»

            • Weisenheim am Berg – Einbrecher entwenden Schmuck von noch unbekanntem Wert

            • Weisenheim am Berg – Einbrecher entwenden Schmuck von noch unbekanntem Wert
              Weisenheim am Berg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Im Zeitraum vom 22.10.2021, 17:00 Uhr, bis 23.10.2021, 11:45 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Johann-Georg-Lehmann-Straße in Weisenheim am Berg ein. Die Täter hebelten hierbei eine Balkontür auf um in das Anwesen zu gelangen und durchwühlten im Anschluss mehrere Schränke. Entwendet wurde Schmuck von noch ... Mehr lesen»

            • Mannheim – VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf

            • Mannheim – VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf – Nach 1:1 in Gommersdorf weiterhin ungeschlagen (tb) Beim heimstarken VfR Gommersdorf kamen die Mannheimer Rasenspieler nicht über ein Unentschieden hinaus. Da aber die beiden Titelkonkurrenten aus Mutschelbach und Spielberg punktlos blieben, rückte der VfR Mannheim näher an die Konkurrenten heran. Ungeachtet ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X