Heppenheim – Dreister Trickdieb trug auffällige Jacke

Heppenheim/ Metropolregion Rhein-Neckar – Am Mittwoch (16.7.) ereignete sich gegen 9.20 Uhr ein Trickdiebstahl in der Wilhelmstraße. Ein noch unbekannter junger Mann betrat hier ein Bekleidungsgeschäft und gab vor, dringend Hilfe zu benötigen. Dabei lenkte er die Verkäuferin derart dreist ab, dass diese nicht bemerken konnte, wie der Mann in die Kasse griff.
Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Laut Zeugin war der Dieb zwischen 20 und 25 Jahre alt und wirkte sehr jugendlich. Er trug zum Tatzeitpunkt eine schwarze Bomberjacke mit einem auffallenden Kreis und Schriftzug auf dem Rücken. Hinweise nimmt die Polizei in Heppenheim unter der Rufnummer 06252 / 70 60 entgegen.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN