• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Speyer – Die längste Dirndl-Lederhosen-Polonaise der Welt (Video)

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (rbe/mrnnews) – Große Gaudi beim Speyerer Brezelfest. Nachem man bereits im Vorjahr einen neuen Weltrekord mit einer Dirndl-Polonaise aufgestellt hatte, wollte man auch in diesem Jahr erneut einen Rekord aufstellen. Hierzu wurden die Menschen aufgerufen sich in Dirndl und Lederhosen an der längsten Dirndl-Lederhosen-Polonaise der Welt zu beteiligen.

Der Zuspruch war groß und es sammelten sich ab 17 Uhr am Samstag mehrere tausend Trachtenträger, um an dem Spektakel teilzunehmen. In Schlangenlinie zogen die Trachtenträger entlang der Maximilianstraße, über den Domplatz, runter zum Brezelfestplatz. Ganz vorne dabei war auch Oberbürgermeister Hansjörg Eger.

YouTube player

Der Strom an Trachtenträgern wollte nicht abbrechen und die Teilnehmer hatten sichtlich ihren Spass. Bunte Dirndln und traditionelle bayrische Trachten waren vertreten und auch die ein oder andere Eigenkreation war dabei.

Man war sich zu Beginn zwar nicht ganz sicher, aber doch sehr guter Dinge, den Weltrekord von 2664 Trachtenträger zu knacken. Unter der Beschallung mehrerer Lautsprecher entlang der Strecke zog der Trachtenwurm seinen Weg entlang.

Gezählt wurde letztlich am Eingang zum Brezelfest unter notarieller Aufsicht ehe die Polonaise noch weiter über den Festplatz zog. Kurz nach 19 Uhr wurde das Ergebnis dann verkündet: Mit einer Teilnehmeranzahl von 2697 konnte man den alten Rekord knacken und darf sich in Speyer erneut Dirndl-Lederhosen-Polonaise-Weltrekordler nennen.

Die Stimmung im Festzelt war danach und davor natürlich spitze.

Auf dem Brezelfest selbst waten auch dieses Jahr wieder viele Fahrgeschäfte, Verköstigungsstände und Vergnügungsangebote auf. Im Vorjahr kamen rund 300.000 Besucher und auch dieses Jahr erwartet man ähnliche Besucherzahlen. Darunter auch viele Touristen aus der ganzen Welt.

(Text & Videobericht: Raphael B. Ebler)

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS SPEYER

    >> Alle Meldungen aus Speyer


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Landau – Gemeinsam die Landauer Innenstadt gestalten – Stadt und Bund fördern gute Projektideen – Bewerbungen bis 31. Mai möglich

    • Landau – Gemeinsam die Landauer Innenstadt gestalten – Stadt und Bund fördern gute Projektideen – Bewerbungen bis 31. Mai möglich
      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Innenstädte sind Einkaufszonen, Lebensraum und Orte der Kultur und Begegnung. Die Landauer Innenstadt lockt messbar viele Besucherinnen und Besucher an, sie ist lebendig und attraktiv. Doch Konsumgewohnheiten und Erwartungen von Kundinnen und Kunden ändern sich, unter anderem setzt der Onlinehandel den Einzelhandel vor Ort unter Druck. Die städtische Wirtschaftsförderung hat nun mit dem ... Mehr lesen»

    • Sinsheim – Freiwillige Feuerwehr Wahl der Abteilungskommandanten und Stellvertreter – Abteilungen Adersbach, Hilsbach und Waldangelloch

    • Sinsheim – Freiwillige Feuerwehr Wahl der Abteilungskommandanten und Stellvertreter – Abteilungen Adersbach, Hilsbach und Waldangelloch
      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 16. April wurde für die Freiwillige Feuerwehr Sinsheim für die Abteilungen Adersbach und Hilsbach die Wahl der Abteilungskommandanten nebst Stellvertreter bestätigt sowie für Waldangelloch die Wahl des stellvertretenden Abteilungskommandanten. Kommandanten und Stellvertreter waren zuvor von ihren Abteilungen auf die Dauer von fünf Jahren gewählt worden. Zum Abteilungskommandanten für ... Mehr lesen»

    • Mannheim – 65. Vorlesewettbewerb: Mannheimer Schülerin erfolgreich beim Bezirksentscheid

    • Mannheim – 65. Vorlesewettbewerb: Mannheimer Schülerin erfolgreich beim Bezirksentscheid
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der 65. bundesweite Vorlesewettbewerb ging beim Bezirksentscheid in der Feudenheimer Stadtteilbibliothek in die dritte und damit entscheidende Runde. Die besten Vorleserinnen und Vorleser aus dem Bezirk Karlsruhe Nord, die sich bereits in ihrer Schule und auf Stadt- und Kreisebene im Februar durchsetzen konnten, zeigten nun in Feudenheim vor der Jury ihr ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Radarkontrollen in der Woche vom 22.April bis 28.April

    • Ludwigshafen – Radarkontrollen in der Woche vom 22.April bis 28.April
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radar-kontrollen vor: Montag, 22. April: Pfingstweide, Friesenheim und Oggersheim; Dienstag, 23. April: Rheingönheim, Oppau und Süd; Mittwoch, 24. April: Mundenheim, Mitte und Nord; Donnerstag, 25. April: Friesenheim, Edigheim und West; Freitag, 26. April: Mundenheim, Gartenstadt und Maudach; Samstag, 27. April: Oggersheim, Ruchheim und Oppau. ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – 72-Stunden-Aktion des BDKJ eröffnet – 21 Gruppen beteiligen sich in der Vorderpfalz

    • Ludwigshafen – 72-Stunden-Aktion des BDKJ eröffnet – 21 Gruppen beteiligen sich in der Vorderpfalz
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18. April um 17:07 Uhr ist der Startschuss für die 72-Stunden-Aktion „Uns schickt der Himmel“ des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gefallen. Die Eröffnung für die Vorderpfalz fand auf dem Lutherplatz in Ludwigshafen statt. Vom 18. bis 21. April beteiligen sich deutschlandweit mehr als 100.000 junge Menschen an der ... Mehr lesen»

    • Landau – Missbrauchsfall „Edenkoben“ – Zwölf Jahre Haft und anschließende Sicherungsverwahrung

    • Landau – Missbrauchsfall „Edenkoben“ – Zwölf Jahre Haft und anschließende Sicherungsverwahrung
      Landau / Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar. Landgericht Landau in der Pfalz: Missbrauchsfall „Edenkoben“ – Urteil verkündet Im vor der 4. Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz heute zu Ende gegangenen Verfahren wegen des Missbrauchs eines Mädchens in Edenkoben hat die Vorsitzende der Strafkammer das Urteil verkündet. Danach ist der Angeklagte schuldig des schweren sexuellen ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Wir sind Kongressstadt! Heidelberg Congress Center (HCC) öffnet am 20. April mit einer Einladung zum Festakt und zum Tag der offenen Tür

    • Heidelberg – Wir sind Kongressstadt! Heidelberg Congress Center (HCC) öffnet am 20. April mit einer Einladung zum Festakt und zum Tag der offenen Tür
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberg Marketing GmbH) – Es ist soweit – im April steht ein historischer Moment in der Geschichte Heidelbergs auf dem Plan: Nach drei Jahrzehnten Diskussion und Planung, vier Jahren Bauzeit und einem Investitionsvolumen in Höhe von ca. 110 Millionen Euro wird das neue Heidelberg Congress Center (HCC) Mitte April mit einem Festakt ... Mehr lesen»

    • Neustadt – Frauenleiche bei der Burgruine Wolfsburg

    • Neustadt – Frauenleiche bei der Burgruine Wolfsburg
      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Mittwoch, 17.04.2023, um 09.40 Uhr, fanden Wanderer auf einem Waldweg an der Wolfsburg eine tote weibliche Person. Aufgrund der Gesamtumstände ist derzeit von einem Unfallgeschehen ohne Fremdbeteiligung auszugehen. Die Identität der Verstorbenen konnte zwischenzeitlich ermittelt werden, es handelt sich um eine 87-jährige Dame aus Neustadt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Radfahrerinnen und Radfahrer dürfen ab sofort auch in der Heidelberger Uferstraße auf der Straße fahren

    • Heidelberg – Radfahrerinnen und Radfahrer dürfen ab sofort auch in der Heidelberger Uferstraße auf der Straße fahren
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg verbessert die Verkehrsführung für den Radverkehr im Stadtgebiet: Ab sofort dürfen Radfahrende auch in der Uferstraße im Stadtteil Neuenheim auf der Fahrbahn fahren. Wie in den Neckarstaden (B 37) in der Altstadt hat die Stadt hier die seit Jahren bestehende sogenannte Radwegebenutzungspflicht aufgehoben und die Straße neu ... Mehr lesen»

    • Stichprobenartige Kartierung von Fauna-Flora-Habitat-Gebieten in Heidelberg

    • Stichprobenartige Kartierung von Fauna-Flora-Habitat-Gebieten in Heidelberg
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg werden ab April bis Ende November 2024 im Auftrag der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) Kartierungen von Arten der Fauna-Flora-Habitat(FFH)-Richtlinie sowie weiteren Tieren und/oder Pflanzen durchgeführt. Die Untersuchungen erfolgen nicht flächendeckend, sondern strichprobenartig und überwiegend im Außenbereich der Heidelberger Gemarkung. Ziel der Kartierung ist es, langfristig die Qualität ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de