Viernheim – Schiebetür hielt stand / Polizei sucht dringend Zeugen nach einem Einbruchsversuch

Viernheim/ Metropolregion Rhein-Neckar – Wie am Montag (7.7.) der Polizei gemeldet wurde, haben Einbrecher übers Wochenende (5.- 7.7.) versucht, in ein Warenhaus in der Rathausstraße einzubrechen. Die Unbekannten haben mit einem Werkzeug an der zweiflügligen Schiebtür herumgehebelt und einen Schaden von etwa 1000 Euro verursacht. Die Türen hielten jedoch stand, so dass die Täter ohne Erfolg abziehen mussten. Die Ermittler in Viernheim (DEG) suchen dringend Zeugen/ Anwohner, die verdächtige Personen wahrgenommen haben. Hinweise werden unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17 entgegen genommen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN