Frankenthal – Strandbadfest am 18. und 19. Juli 2014 – Hochkarätige Bands spielen auf – Bewährter Eintritt von 2,00 € bleibt

FT, StrandbadfestFrankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar.
Das diesjährige Strandbadfest findet am Freitag, 18. und am Samstag, 19. Juli, jeweils ab 18.00 Uhr, statt.

Bereits zum 38. Male wird das beliebte und auch weit über die Grenzen Frankenthals hinaus bekannte Strandbadfest gefeiert, das beste Urlaubsstimmung auf dem herrlichen Strandbadgelände bietet. Insbe-sondere die Biergartenatmosphäre unter den Kasta-nien lädt hierzu ein.

Ab 18.00 Uhr werden die Besucher mit Unterhal-tungsmusik auf das Abendprogramm eingestimmt, bevor das Strandbadfest mit dem traditionellen Fassbieranstich am Freitag, um 19.00 Uhr unter den Kastanien durch Oberbürgermeister Theo Wieder und der neuen Miss Strohhut Sandra Jäger eröffnet wird.

„Wired”, “Fine RIP“, „STEAMrocks”, “KORREKT”, “Ingrid Schwarz Band“ und das „Cool Breeze Trio“ – das sind die diesjährigen Bands, die am Freitag- und Samstagabend unter den Kastanien sowie am Monte Scherbelino für Stimmung sorgen.

Um ca. 22.45 Uhr kann freitags, wetterabhängig, im Eingangsbereich das imposante Heißluftballonglühen von Dolores Deimling, Dollyair, ganz aus der Nä-he beobachtet werden.

Am Samstag lädt Dolores Deimling von Dollyair die neue Miss Strohhut auf eine Runde Heißluftballonfahrt ein. Der Start des Heißluftballons findet auf der Wiese am Strandbadweiher statt und kann ebenfalls aus nächster Nähe gegen 19.00 Uhr beobachtet werden.

Das gegen 22.45 Uhr am Samstagabend stattfindende musikuntermalte Höhenbrillantfeuerwerk setzt den Höhepunkt des Strandbadfestes am Samstag.

Beleuchtete Schiffsmodelle des Schiffs- und Mo-dellbauclub Frankenthal werden auf dem Strandbad-weiher für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen. Bei Interesse lädt der Schiffsmodellbauclub ein, das Steuern der Schiffe selbst auszuprobieren.

Um die Sicherheit der Strandbadfestbesucher und der Badegäste zu erhöhen, wird auch in diesem Jahr wieder darauf geachtet, dass keine alkoholischen Getränke mit in das Strandbad gebracht werden. Die Strandbadfestbesucher werden gebeten, für die durchgeführte Einlasskontrolle Verständnis zu zei-gen.

Die Frankenthaler Sportvereine geben sich erneut alle Mühe, die Strandbadfestbesucher mit einem viel-fältigen kulinarischen Angebot zu verwöhnen. Die am Wegesrand platzierten Stände laden zum Flanieren durch das Strandbadgelände ein.

Ausschank ist an beiden Tagen bis 0.30 Uhr. Das Pfand wird bis 1.00 Uhr zurückerstattet.

Die Verwaltung bittet die Frankenthaler Strandbad-festbesucher, das Auto nach Möglichkeit zu Hause zu lassen und zu Fuß zu kommen. Dadurch wird die Verkehrssituation um das Strandbadgelände wesent-lich entspannt.

Für das Strandbadfest wird ein kleines Eintrittsgeld in Höhe von 2 € ab 16 Jahren erhoben. Der Vorverkauf findet ab sofort im Bürgerservice der Stadt Franken-thal, im Rathaus, statt.

In der Hoffnung auf gutes Wetter, werden den Besucherinnen und Besuchern ein paar unbeschwerte Stunden im Strandbad bei Musik, Verköstigung und Geselligkeit geboten.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN