Angelbachtal – Zwei Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Angelbachtal/ Metropolregion Rhein-Neckar – Am 03.07.2104, gg. 17.00 Uhr, kam es in Angelbachtal auf dem Feld-/Radweg zwischen Angelbachtal und Mühlhausen auf Höhe Mühlstraße zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern. Ein 25-jähriger Mountainbikefahrer aus Angelbachtal befuhr nicht die rechte Fahrbahnseite, wodurch es zur Kollision mit einem entgegen kommendem 30-jährigen Rennradfahrer aus Neulußheim kam. Zuvor hatte der 30-Jährige noch durch Zurufen versucht, den 25-jährigen Mann zum Ausweichen nach rechts zu bewegen. Der Rennradler erlitt Schürfwunden am linken Oberschenkel und dem rechten Unterarm. Der Mountainbiker zog sich Schürfungen am linken Unterarm und am Hinterkopf zu. Das Rennrad im Wert von 5.000 Euro wurde schwer beschädigt. Da es nach dem Unfall zu einer Beleidigung und einer Körperverletzung kam und sich die Aussagen der Unfallbeteiligten widersprechen, werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel. 07261/6900, zu melden. Insbesondere könnten eine Hundeführerin sowie der Fahrer eines Elektrofahrrads, die nach dem Unfall an die Örtlichkeit kamen, weitere Angaben machen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN