Heidelberg – Lebensgefährlich Verletzte bei schwerer Verpuffung im Chili Chutney (Video)

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (tsm/rbe/mrn) – Zu einer großen Verpuffung ist es am Freitagabend im indisch-afghanischen Restaurant Chili-Chutney in der Kurfürstenanlage in Heidelberg gekommen.

        Zeitpunkt der Explosion war gegen 17.45 Uhr. Dabei wurde die gesamte Fensterfront des Restaurants aufgerissen.

        Mehrere Menschen sind im Lokal selbst und auch unten auf der Strasse durch herumfliegende Trümmerteile verletzt worden. Einige davon schwer. Der Zustand einiger VErletzten ist kritisch.

        Genauere Erkenntnisse über den Unglückshergang und die Schwere der Verletzungen lagen zunächst noch nicht vor und sind Gegenstand der weiteren Ursachenermittlung. Momentan wird von einem tragischen Unglücksfall ausgegangen.

        Die Kurfürstenanlage war während des Rettungs- und Feuerwehreinsatzes weiträumig abgesperrt. Trümmerteile und Splitter lagen weit verstreut bis auf die gegenüberliegende Straßenseite.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X