Ludwigshafen – Jugendfarm Pfingstweide: Durch Tiere Verantwortung lernen – Sponsoren für neues JuFa-Mobil gesucht (Video)

          Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) Bereits seit 1976 gibt es im Norden Ludwigshafens die Jugendfarm Pfingstweide.

          Die Jugendfarm bietet Kindern, Jugendlichen und Eltern die Möglichkeit aus dem stressigen und grauen Alltag der Häuserschluchten zu entfliehen und sich auf dem Gelände am Ende der Verlängerten Athener Straße im Stadtteil Pfingstweide zu Vergnügen, Verantwortung zu lernen und mit Tieren in Kontakt zu kommen.

          Auf der Jugendfarm gibt es Spielmöglichkeiten und verschiedene Tierarten wie Hühner, Enten, Esel, Schafe, Ziegen, Pferde, Hasen und Pfauen, um die sich die Kinder, Jugendlichen und ehrenamtlichen Helfer sowie die vier Festangestellten kümmern. Ausserdem werden regelmäßig kleinere und größere Aktivitäten veranstaltet.

          Für die dringend benötigte Anschaffung eines neuen Busses (JuFa-Mobil) ist man derzeit auch auf der Suche nach weiteren Sponsoren.

          Ein Bericht von Raphael B. Ebler.


          Bei Interesse am Sponsoring des neuen JuFa-Mobils, melden Sie sich am besten direkt bei Frau Grigat über Tel. 0173/8445089.

          Für weitere Informationen zur Jugendfarm Pfingstweide besuchen Sie die Website der Jugendfarm über www.jufalu.de oder nehmen Sie telefonisch Kontakt zur Jugendfarm über Tel. 0621/5042855 auf.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

            >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – Baumaschinen aus Autos gestohlen

            • Ludwigshafen – Baumaschinen aus Autos gestohlen
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit zwischen dem 25.02.2020, gegen 17:00 Uhr und dem 26.02.2020, gegen 05:20 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines Mercedes ein, der in der Deichstraße geparkt war und stahlen mehrere Baumaschinen. In der Zeit zwischen dem 25.02.2020, gegen 18:00 Uhr und dem 26.02.2020, gegen 08:00 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Fremder im Haus – ohne Beute geflüchtet

            • Ludwigshafen – Fremder im Haus – ohne Beute geflüchtet
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine hellhörige Ludwigshafenerin aus der Strohgasse wurde am 26.02.2020, gegen 15:00 Uhr, auf ungewöhnliche Geräusche im Eingangsbereich ihres Wohnhauses aufmerksam. Als die 40-Jährige am Hauseingang nachschaute, konnte sie erkennen, wie eine bislang unbe-kannte Person aus ihrem Anwesen mit einem weißgrauen Fahrrad in Richtung Fußgönnheimer Straße davonfuhr. Im Nachhinein konnte festgestellt werden, dass der ... Mehr lesen»

            • Weinheim – Beim Ein- oder Ausparken Fahrzeug beschädigt und abgehauen – Zeugen gesucht

            • Weinheim – Beim Ein- oder Ausparken Fahrzeug beschädigt und abgehauen – Zeugen gesucht
              Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer verursachte am Mittwoch in Weinheim einen Verkehrsunfall. Der Unbekannter beschädigte zwischen 5.30 Uhr und 17.00 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen grauen Opel, der auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters am Berliner Platz abgestellt war. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. ... Mehr lesen»

            • Mannheim/Heidelberg – zahlreiche Senioren erhalten betrügerische Anrufe

            • Mannheim/Heidelberg – zahlreiche Senioren erhalten betrügerische Anrufe
              Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch häuften sich in Mannheim, Heidelberg und den Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis wieder Anrufe angeblicher Polizeibeamter, Enkel sowie Behördenmitarbeiter bei älteren Menschen. Rund 40 Senioren erhielten in diesem Zeitraum ungebetene Anrufe, bei denen es die Anrufer auf die Ersparnisse älterer Menschen abgesehen hatten. Sensibilisiert durch intensive Medienarbeit erkannten alle Angerufenen die tatsächliche Intention ... Mehr lesen»

            • Meckesheim/Eschelbronn – L549 – Nach Überholmanöver mit Folgen – Zeugen gesucht!

            • Meckesheim/Eschelbronn – L549 – Nach Überholmanöver mit Folgen – Zeugen gesucht!
              Meckesheim/Eschelbronn/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochnachmittag kam es auf der Landstraße 549 zwischen Meckesheim und Eschelbronn zu einem Verkehrsunfall – der Unfallverursacher flüchtete. Der unbekannte Fahrer oder Fahrerin eines schwarzen Pkw, vermutlich ein Kompaktvan ähnlich eines VW Touran oder Ford C-Max, überholte etwa zwei Kilometer vor Eschelbronn um 16:45 Uhr einen 19-jährigen VW-Fahrer. Aufgrund des Gegenverkehrs musste ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • FREIZEITVIDEOS

            • GESUNDHEITSVIDEOS

            • WISSENSVIDEOS

            • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
              >> IM VIDEOCENTER und
              >> BEI YOUTUBE

              Abonnieren bei Youtube!

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                27Feb14:30- 17:30Frankenthal - Seniorentreffpunkt "Tanz und Gemütlichkeit"14:30 - 17:30

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Job-Speed-Dating für Geflüchtete9:00 - 15:00

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Integration in den Arbeitsmarkt: "Job-Speed-Dating“ für Geflüchtete und Zugewanderte!9:00 - 15:00

                28Feb15:30- 18:00Frankenthal - Kindermuseum des Erkenbert-Museums - Thema "Schaltjahr 2020"15:30 - 18:00

                28Feb18:00- 21:00Dannstadt-Schauernheim - Ebay Crashkurs18:00 - 21:00

                28Feb20:00- 0:00Heidelberg - "Erst die Fakten, dann die Moral!" Grünen-Politiker Boris Palmer im DAI-Heidelberg20:00 - 0:00

                28Feb20:00- 0:00Landau - „Tour de Farce“: Amüsanter Ritt durch menschliche Abgründe20:00 - 0:00

                29Feb10:00- 13:00Frankenthal - Ukulele-Workshop für Fortgeschrittene in der Stadtbücherei10:00 - 13:00

                29Feb10:30- 0:00Hockenheim - Geheimnisse eines Wombats - Lesung für Kinder10:30 - 0:00

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • FREIZEITNEWS

              >> Weitere

            • GESUNDHEITSNEWS

              >> Weitere

            • UMWELTNEWS

              >> Weitere

            • WISSENSCHAFTSNEWS

              >> Weitere
            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X