Weinheim -Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar – Am Freitagabend, gegen 23:20 Uhr, wurde von einem Passanten an der OEG-Haltestelle “Stahlbad” ein verletzter 17-Jähriger aufgefunden. Dieser gab an, kurz zuvor nach Verlassen der OEG-Bahn von hinten angegriffen geworden zu sein. Er wurde zu Boden gestoßen, getreten und geschlagen. Zu dem Täter konnte er keine Beschreibung abgeben. Der Geschädigte erlitt einen Kieferbruch und Prellungen, welche in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Zeugen des Vorfalls, insbesondere Fahrgäste der OEG in Richtung Weinheim, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Weinheim, Tel. 06201/10030, zu melden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN