Landau – „Femme – die Messe für die Frau“ – mit Tauschbörse für Damenbekleidung und Accessoires

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Eine Veranstaltung der besonderen Art bietet der Soroptimist International Club Landau am Samstag, den 29.03.2014 ab 15.00 Uhr mit „der Femme-die Messe für die Frau“ im Haus am Westbahnhof in Landau.
„Schauen-Shoppen-Tauschen“ ist das Motto dieser kleinen, aber feinen Messe, die neben einem vielfältiges Angebot an ausgesuchten Messeständen ab 18.00 Uhr für die Besucherinnen die Möglichkeit bietet, mitgebrachte hochwertige Damenbekleidung oder Accessoires gegen ein neues schickes Stück zu tauschen.
Neben Ständen mit edlem Schmuck, Kosmetik, selbstgefertigten Schürzen, Seifen und vielem anderen, informiert die Messe auch über Coachingmöglichkeiten für Frauen und gibt Tipps zur Stilberatung! Für ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgt die Bauchtanzgruppe des Tanzstudios Lilo Fried, die Trommelgruppe von Margit Leyh, der Saxophonist Siegbert Merkle der Gruppe „sax-n-fun“ sowie die Didgeridoospieler Leonardo Ronchetti und Elmar Mathis mit Gesa Pindur an der Bratsche.
Köstliches Fingerfood rundet die Veranstaltung ab, deren Erlös die Soroptimistinnen wieder in ein neues soziales Projekt spenden werden.
Zuletzt haben die Soroptimistinnen das Frauenhaus Landau, das FrauenZentrum Aradia, die Tagesstätte Grundschule Süd, die Theatergruppe „Weibsbilder“, das Hospiz und viele andere Projekte und Institutionen sowohl auf regionaler und überregionaler Ebene gefördert.
Ziel der Soroptimistinnen – übrigens die älteste, internationale Organisation berufstätiger Frauen mit weltweit nahezu 100.000 Mitgliederinnen – ist es, vor allem die Verbesserung der Stellung der Frau und die Unterstützung der Familien voranzutreiben. Somit werden vorrangig Projekte gefördert, die die Situation von Frauen und Familien verbessern.
Weitere Informationen über den Club Soroptimist International Club Landau und die „femme“ erhält man unter www.clublandau.soroptimist.de. Spenden zur Unterstützung der sozialen Projekte können auch auf das Fördervereinskonto des Clubs unter IBAN DE91 5485 0010 1700 167867; BIC SOLADES1SUW der Sparkasse Südliche Weinstraße überwiesen werden und sind steuerlich absetzbar. Bis zu einer Größenordnung von 200 EURO kann der Kontoauszug als Spendenquittung dienen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN