Bensheim – Einbruch in Autohaus – Hoher Sachschaden – Dringend Zeugen gesucht!

Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Um in ein Autohaus in der Robert-Bosch-Straße einzusteigen, haben Unbekannte zwischen Mittwochabend (12.3.) und Donnerstagmorgen (13.3.) ein Fenster auf der Seite der Amperestraße aufgebrochen. Aus einem Tresor wurde Bargeld in nicht bekannter Höhe gestohlen. Mit Löschpulver verursachten die Einbrecher einen Schaden von rund 10.000 Euro.
Die Ganoven hatten es auf einen Standtresor abgesehen, den sie in einen anderen Raum verschoben haben. Nach ersten Ermittlungen der Polizei ist die Rückwand des Tresors aufgeflext und das dort befindliche Bargeld gestohlen worden. Vermutlich wollten die Täter Spuren verwischen. Hierfür ist der Inhalt eines Feuerlöschers im Zimmer versprüht worden.
Die Ermittler des Einbruchskommissariats (K 21/22) hoffen auf Zeugenaussagen, die zwischen 18.30 Uhr und 7 Uhr morgens verdächtige Personen und Fahrzeuge rund um die Amperestraße und Robert-Bosch-Straße gesehen haben. Telefon: 06252 / 70 60.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN