Sinsheim – 5.000 Euro Schaden nach Unfall

Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Beim Einfahren in den Kreisel In der Au/Steinsfurter Straße missachtete am Sonntag gegen 12.40 Uhr ein Sinsheimer VW-Fahrer einen ordnungsgemäß fahrenden Audi-Fahrer aus Meckesheim, so dass es zur Berührung der beiden Autos kam. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert werden.
Schaden entstand in Höhe von 5.000 Euro. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN