Rhein-Pfalz-Kreis – Bündnis90/Die GRÜNEN im Rhein-Pfalz Kreis: Starke Liste für die Kreistagswahlen gewählt

Rhein-Pfalz-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar.
Auf ihrer Mitgliederversammlung am 07.03.2014 haben die Grünen eine starke Liste für die Kreistagswahlen aufgestellt. Als SpitzenkandidatInnen führen Heinz-Peter Schneider aus Römerberg und Ilona Volk aus Schifferstadt die Grünen in den Wahlkampf. Der jetzige Fraktionsvorsitzende und die Schifferstadter Bürgermeisterin wurden beide einstimmig gewählt. Insgesamt 45 KandidatInnen aus dem gesamten Kreisgebiet finden sich auf der Liste, auf der sich zur Hälfte Frauen befinden.
Almut Schaab-Hehn, Vorsitzende der Grünen im Kreis hierzu: „Unsere beiden Spitzenkandidatinnen sind die perfekte Wahl. Sie bündeln sowohl politische Erfahrung als auch Fachwissen. Aber wir treten als Team an: Und das kann sich umso mehr sehen lassen. Ich habe ein gutes Gefühl für die anstehenden Wahlen. Außerdem freue ich mich besonders, dass wir es geschafft haben die Liste geschlechterparitätisch zu besetzen. Wenn ich mich im Kreistag umschaue, sehe ich dort nach wie vor überwiegend Männer. Dabei besteht die Hälfte der Bevölkerung aus Frauen. Mit der abwechselnd mit Frauen und Männern besetzen Liste haben wir Grünen wieder gezeigt, dass wir für eine absolute Gleichberechtigung stehen.“
Lamiel Kallweit, Co-Vorsitzende der Grünen im Kreis, weiter: „Unter den ersten zehn Personen befinden sich sowohl neue als auch alte Gesichter. Mit Elias Weinacht und Lilly Osburg haben wir auch gleich zwei engagierte junge KandidatInnen auf unserer Liste. Außerdem bringen nach wie vor erfahrene KandidatInnnen ihre Erfahrungen ein. Es freut mich auch besonders, dass wir mit diesen Personen eine Vielzahl von wichtigen Themen im Kreis abdecken. Das ist die perfekte Mischung.“
In den Bewerbungsreden für die ersten zehn Listenplätze war viel Erfahrung zu spüren. Die Schwerpunkte lagen unter anderem auf den Themen Soziales, Umwelt, Verkehr, Landwirtschaft, Energie, Frauen, und Asyl. Die Versammlung, die von der Landtagsabgeordneten Anne Spiegel geleitet wurde, endete mit guten Wünschen für die KandidatInnen. Die Stimmung im Raum war nun konzentriert auf den anstehenden Wahlkampf. Schaab-Hehn und Kallweit betonen: „Mit unserem fundierten Programm und diesen kompetenten KandidatInnen freuen wir uns auf einen spannenden Wahlkampf. Wir sind zuversichtlich, unser Ergebnis vom letzten Mal ausbauen zu können.“

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Weinheim – Sonntagseinsätze der Weinheimer Feuerwehr

    • Weinheim – Sonntagseinsätze der Weinheimer Feuerwehr
      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim war am Sonntag wieder mehrfach im Einsatz. Mit der Drehleiter ging es zur Überlandhilfe ins Gorxheimer Tal für eine Personenrettung. Weinheim. [RM] Ein Rauchmelder in einem Hochhaus in der Karlsruher Straße sorgte am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr für einen Feuerwehreinsatz. Daher rückten die Feuerwehrabteilungen Stadt und Lützelsachsen-Hohensachsen ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Konrad Stockmeier ist neuer Vorsitzender der Christlichen Liberalen Baden-Württemberg

    • Mannheim – Konrad Stockmeier ist neuer Vorsitzender der Christlichen Liberalen Baden-Württemberg
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Grundsatzpapier zum Verhältnis zwischen Staat und Kirche erstellt Die Christlichen Liberalen Baden-Württemberg haben ihren Vorstand neu gewählt. Da der bisherige Chef Pascal Kober, zugleich stellvertretender FDP-Landesvorsitzender und Bundestagsabgeordneter, stattdessen als Beisitzer kandidierte, stand ein Wechsel an der Spitze an. Zu ihrem neuen Vorsitzenden bestimmten die Christlichen Liberalen den Bundestagsabgeordneten Konrad Stockmeier ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz übergibt Fördergelder von über 180.000 Euro

    • Ludwigshafen – Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz übergibt Fördergelder von über 180.000 Euro
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz schüttet Erträge und Spenden in Höhe von 180.191,80 Euro aus. Unterstützt werden 57 Vereine und Organisationen. Mit einem Stiftungskapital von über 5,8 Mio. Euro führt die Sparkasse insgesamt 62 Einzelstiftungen für ihre Kunden. Weitere Informationen zur Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz gibt es unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/stiftergemeinschaft. Zu den ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Europaabgeordneter Daniel Caspary lädt die Bürgerinnen und Bürger zur persönlichen Telefonsprechstunde ein

    • Mannheim – Europaabgeordneter Daniel Caspary lädt die Bürgerinnen und Bürger zur persönlichen Telefonsprechstunde ein
      Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Der zuständige Europaabgeordnete Daniel Caspary lädt die Bürgerinnen und Bürger zur persönlichen Telefonsprechstunde am 15. Dezember ein Caspary: “Der enge Austausch mit den Bürgern ist und bleibt meine Priorität!” Zu einer telefonischen Bürgersprechstunde lädt der für die Landkreise Mannheim und Heidelberg zuständige Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU) ein. Diese findet ... Mehr lesen»

    • Karlsruhe – Am dritten Advent (11.12) gibt es beim Karlsruher SC das Weihnachtliche Stadionsingen

    • Karlsruhe – Am dritten Advent (11.12) gibt es beim Karlsruher SC das Weihnachtliche Stadionsingen
      Karlsruhe. Der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC sowie die Kirchen und die Stadt Karlsruhe laden am 3. Advent, am Sonntag 11. Dezember 2022 ab 17 Uhr, zum Weihnachtlichen Stadionsingen ein. Das Weihnachtliche Stadionsingen in Karlsruhe ist ein Gemeinschaftsprojekt für den guten Zweck. Seit 2017 gibt es das gemeinsame Gesangserlebnis und wurde bisher im Carl-Kaufmann-Stadion durchgeführt. Wegen der ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN