Heidelberg – Mitmachen beim Heidelberger Frühjahrsputz 2014

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Vorbereitungen für den Frühjahrsputz laufen auf Hochtouren. Von Samstag bis Samstag, 22. bis 29. März 2014, sind Bürgerinnen und Bürger, Schulen, Kindertagesstätten, Firmen, Gruppen und Vereine eingeladen an der stadtweiten Großputzaktion zu beteiligen.

• Auftakt: Samstag, 22. März, 10 Uhr, Bismarckplatz
Mit dabei: Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner, Bürgermeister Wolfgang Erichson, Rolf Friedel, Leiter des Amts für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung, sowie Stadträtinnen und Stadträte.

Einzelne Tage der Woche stehen unter einem bestimmten Motto:

Samstag, 22. März, 10 bis 12 Uhr
Die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils Emmertsgrund können sich gemeinsam für die Sauberkeit in ihrem Stadtteil stark machen. Treffpunkt ist am Forum 3, bei der ev. Kirche.

Sonntag, 23. März: Waldputztag
Für diesen Tag hat sich die Stadt etwas Besonderes einfallen lassen: Während Familien und einzelne Helfer/-innen den Wald von Unrat befreien, führen Fachleute die Putzer/-innen zu bemerkenswerten und spannenden Plätzen im Heidelberger Stadtwald. Die Aktion findet in Zusammenarbeit mit Heidelberger Ehrenamtlichen, dem Landschaft- und Forstamt der Stadt Heidelberg und „Natürlich Heidelberg“ statt. An den Treffpunkten verteilen städtische Mitarbeiter/-innen die notwendige Ausrüstung.

Geputzt wird…
• … auf dem Heiligenberg
10 bis 12.30 Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz Heidelberg, bei den Informationstafeln zum „Geopunkt Heiligenberg“
Die Gruppe wird von einem Vertreter der Schutzgemeinschaft Heiligenberg, Handschuhsheimer Geschichtswerkstatt e. V. und dem Revierförster von Handschuhsheim begleitet.
• … an der Wolfsbrunnenanlage
10 bis 12.30 Uhr, Treffpunkt: Brunnen am Wolfsbrunnen (begleitet durch einen Vertreter des Freundeskreis Wolfsbrunnen e. V.)
• … auf dem Königstuhl
10.30 bis 13 Uhr, Treffpunkt: Königstuhl, an der Wandertafel
Die Gruppe wird von einem Waldpädagogen der Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“ und dem Revierförster begleitet.

Samstag, 29. März, 10 bis 12 Uhr: Die Stadtteile werden herausgeputzt!
Ein Angebot an die Bewohner/-innen der Stadtteile Bahnstadt und Kirchheim: Zwischen 10 und 12 Uhr können sie sich gemeinsam für die Sauberkeit in ihrem Stadtteil stark machen. An den Treffpunkten wird die notwendige Ausrüstung bereitgestellt. Auch für eine kleine Stärkung ist gesorgt.

Treffpunkte:
• Bahnstadt: Schwetzinger Terrasse
• Kirchheim: SGK-Sportplatz

Stadtweites Interesse am Frühjahrsputz
Das Interesse der Bevölkerung an der Aktion ist groß. Auf Wunsch werden die Bilder der einzelnen Aktivitäten auf den städtischen Internetseiten im Rahmen einer Diashow veröffentlicht werden. Wie immer lohnt sich das Mitmachen. Alle Teilnehmer/-innen erhalten ein kleines Geschenk als Dankeschön.

Anmeldung zum Frühjahrsputz
Anmeldungen zur Teilnahme beim Frühjahrsputz sind unter der Telefonnummer 06221 5829999 oder per E-Mail an fruehjahrsputz@heidelberg.de möglich. Tipps und Infos zum Thema Abfall gibt’s auch online: www.heidelberg.de/abfall

Weitere Informationen zum Frühjahrsputz 2014 gibt es im Internet unter www.heidelberg.de/fruehjahrsputz.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN