Ludwigshafen – Medienunterricht und Medien-AG: Wilhelm-von-Humboldt-Gymnasium fördert Medienkompetenz der Schüler (Video)

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Wilhelm-von-Humboldt-Gymnasium in Ludwigshafen-Edigheim bildet das Thema Medienkompetenz bei Schülern einen wichtigen Bestandteil des Lehrplans.Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Schwerpunkten Praxis, Theorie und Motivation.

        Vor drei Jahren hat man sich dazu entschlossen, das Unterrichtsfach Medien fest in den Lehrplan aufzunehmen und für alle Schüler der 7. Klasse verbindlich zu machen.
        Regelmäßig findet nun für diese Jahrgangsstufe Medienunterricht statt.

        In diesem wird den Schülern die gedankliche Auseinandersetzung beim Umgang mit Medien nähergebracht. Auch die eigene kreative Mediengestaltung ist Teil dieses Faches, in dem die Schüler lernen mit welchen Mitteln und Absichten man beispielsweise Werbekampagnen erstellt und Präsentationen hält.

        Für die älteren Jahrgänge wird statt des Faches Medien eine Medien-AG angeboten, die regelmässig eine eigene Sendung namens Humboldt-TV im eigens eingerichteten Schulstudio produziert.

        Ein Videobericht von Raphael B. Ebler.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X